HahnreiArzneimittelTeenager männlich / weiblichSperma schluckenEinlaufFuß- oder SchuhfetischFolterAnalTransgendertFiktion

Erotik

Nach dem Fitnessstudio

Verschwitzt Nachdem ich den Unterricht beendet hatte, ging ich in die Campus-Sporthalle. Normalerweise hasse ich es, zu trainieren, aber in letzter Zeit ist es mir gelungen, etwas zusätzliche Motivation zu finden. Ich machte meine normale Routine und verbrachte 30 Minuten auf dem Laufband, bevor ich auf eines der Widerstandsgeräte wechselte, um meine Beine zu trainieren. Nichts allzu anstrengendes, aber ich kam ordentlich ins Schwitzen. Tatsächlich war es der Hauptgrund, warum ich dort war, dass ich ins Schwitzen kam. Als das Training beendet war, schickte ich eine SMS und streckte mich dann ein wenig. Ich lächelte, als ich die Antwort bekam, und...

326 Ansichten

Likes 0

Fanny Hill: Erinnerungen einer Frau voller Vergnügen Brief der Erste – Teil 7

Während meines Studienbesuchs in London, wo wir ein altes Stammhaus hatten, stieß ich auf einen Familienschatz. Neben anderen Dingen fand ich in dem Schatz auch eine Menge Bücher, Molkereien und Notizen, die klassische, uralte, erotische Bücher, Romane und Zeitschriften enthielten, die wahrscheinlich von meinen Vorfahren gesammelt wurden. Sie sind alle zeitlos und kostbar. Sie sind eine Pflichtlektüre für alle Erotikliebhaber. Ich teile sie auf dieser Seite. Viel Spaß mit Teil 6 von Letter the First --------- ERINNERUNGEN EINER Frau voller Vergnügen. Buchstabe der Erste – Teil 7 Es war heller Tag. Ich saß aufrecht im Bett, dessen Umhänge durch die Unruhe...

434 Ansichten

Likes 0

Doctor Who – Der elfte Doktor – Sex Pollen

Irgendwann musste es passieren. Wirklich. Man reist nicht durch Zeit und Raum, ohne auf die seltsame Flora oder Fauna zu stoßen, die die verliebteren Tendenzen eines Wesens stimuliert. Glücklicherweise kannte der Arzt die meisten von ihnen und konnte sorgfältig darauf achten, solche möglicherweise unangenehmen und nun ja sexuellen Situationen zu vermeiden. Es blieb also wirklich nur ein Problem: Es war ein wirklich, wirklich, wirklich großes Universum. ***** Sarvos XI war ein wunderschöner Planet. Wirklich umwerfend schön. Amy stand auf der Spitze des Hügels direkt vor den Türen der TARDIS und starrte. Sie lächelte glücklich. Die Felder, die sich vor ihr ausdehnten...

362 Ansichten

Likes 0

Das Gute, das Böse und die Molly – Kapitel zwölf

Hast du eine gute Zeit? fragte ich fast nervös, als Molly und ich durch die Stadt gingen. Ja. Das ist nett. sie antwortete höflich mit einem kleinen Lächeln. „Wenn man so nah an einem Ort wohnt, vergisst man irgendwie, ihn sich anzusehen und von Zeit zu Zeit Tourist zu spielen.“ Ja! Dieser Ort ist wirklich cool. Hier gibt es auch eine nette kleine Eisdiele. Ich habe es ein letztes Mal gesehen, als ich mit D hier war – mit Diane.“ Ich konnte mir nicht entgehen lassen, dass ich hinter Mollys Rücken mit Daisy rumhing – selbst wenn Molly irgendwann die Supergenie-Geschichte...

611 Ansichten

Likes 0

Guten Morgen, Krista.

Krista und ich hatten eine sehr turbulente Beziehung. Wir verbrachten den Großteil unserer Beziehung getrennt und ohne miteinander zu reden. Auf diese Ruhephasen folgten ein paar Wochen des intensivsten und befriedigendsten Sex, den ich je hatte, gefolgt von eskalierenden Auseinandersetzungen, bis wir eine weitere Pause brauchten. Ich hätte früher komplett aus der Beziehung aussteigen sollen. Ich habe es nicht getan, weil der Sex so verrückt und intensiv war wie sie. Krista würde alles tun, was ich wollte, wann immer ich es wollte und wo immer wir einen privaten Platz finden konnten. Sie ließ sich interessante neue Wege einfallen, um mich zum...

643 Ansichten

Likes 0

Narr April

„Alter, gib es zurück!“ Ich schrie meinen älteren Bruder Jason an. „Dick will seinen kleinen Dolly zurück?“ Jason erwiderte ihn neckend und hielt die Figur knapp außerhalb meiner Reichweite. Verfluche ihn, weil er nur ein paar Zentimeter größer ist als ich. Ich bin aufgesprungen, aber er hat als Basketballspieler eine schnelle Reaktion und warf die Metallfigur in seine andere Hand. „Jase, komm schon!“ Ich habe mich beschwert. „Ich mache mir nichts aus deiner Scheiße.“ „Verdammt, das tust du nicht, sonst würde ich dir den Rotz aus dem Leib prügeln“, spottete Jason und wich immer noch meinen Händen aus, um meinen Mini...

695 Ansichten

Likes 0

Mein Geschichtslehrer 7_(0)

Ich hoffe, dass Ihnen allen dieser Neuzugang in der Reihe „Mein Geschichtslehrer“ gefällt! Dies wird höchstwahrscheinlich der letzte Teil der Serie sein, es sei denn, ich ändere meine Meinung zu Teil 8. Aber keine Sorge, es wird eine neue Geschichte herauskommen, die sicher vielen von Ihnen gefallen wird. Sex und Gefahr, was ist besser? ;) Genießen! //// Was willst du? Kelly zischt mir ins Ohr und reibt mit ihren Händen über meine Haut. Ich zittere und wimmere. Das ist alles, was ich tun konnte. Ich war mit ihrem Höschen in meinem Mund geknebelt. Kelly drückt mir einen Kuss auf den Hals...

780 Ansichten

Likes 0

Siara, meine erste._(1)

Dies basiert auf einer wahren Begebenheit, die Namen und Orte wurden geändert, dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe sie gefällt euch. Ein paar Informationen über mich, ich bin 5 Fuß 11, wiege ungefähr 170 Pfund, ich habe dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ich hatte gerade mit dem College begonnen, ich hatte gerade mit meiner Highschool-Freundin Schluss gemacht und wollte auf dem College ein paar Frauen treffen, aber wie sich herausstellte, sollte es genau umgekehrt sein. Es war mein erster Tag im College und ich stand vor meiner Klasse und wartete auf den Dozenten. Ich suchte jemanden, den ich vielleicht von...

830 Ansichten

Likes 0

Ehe Teil 1 (Pilot)

Meine Frau und ich waren 11 Jahre verheiratet. Unsere Geschichte ist nicht glamourös, ich habe sie auf einem Rockfestival getroffen und sie war völlig betrunken. Ich wurde zu ihrer Beute, als sie ihre Zunge in meinen Mund gleiten ließ und um mein Zahnfleisch tanzte. Bevor ich auch nur blinzeln konnte, hatte ich eine 23-jährige, die an meinem Gesicht saugte, während Bourbondämpfe aus ihrem Körper kamen. Normalerweise würde jemand wie ich verdammt noch mal zurückweichen, aber ich steckte in der Hitze des Gefechts fest, als ich sah, wie schön sie war. Einige Leute haben sie vielleicht eine Prostituierte, eine Schlampe oder einfach...

992 Ansichten

Likes 0

Die Mutter meines Freundes ficken

Alicia, was machst du heute Nacht? Ich habe meine Schwester gefragt. Ich werde mit meinem Freund in seinem Haus abhängen „Denkst du, du könntest mir das zustecken? Wie heißt er?“ Ich habe sie immer beschützt, und jetzt, wo sie 16 ist, wird es viele Typen geben, die versuchen, sie auszunutzen. Sogar ich finde sie heiß und sie ist meine Schwester. „Keine Sorge, ich denke, er ist schwul. Wie tatsächlich schwul. Weißt du?“ Ich hatte es eilig, ich hatte keine Zeit mehr, sie zu verhören. „Pass auf dich auf“, rief ich, als ich aus der Tür ging. Ich sprang in meinen angehobenen...

1K Ansichten

Likes 0