Wahre GeschichteAnalFiktionBlasenFantasieEinvernehmlicher SexZwangTeenager männlich / Teenager männlichInzestJung

Anal

Daddy kann seinem Mädchen nicht mehr nein sagen

Meine Mutter hatte einen Freund, als ich sehr, sehr jung war. Er spielte gerne mit jungen Mädchen und er spielte mit mir hinter dem Rücken meiner Mutter. Dies erzeugte sexuelle Triebe in mir, die ständig auftauchten, als ich aufwuchs. Dies verursachte viele seelische Qualen und Probleme, da ich nicht wusste, wie ich mich von diesen Trieben befreien sollte, aber ich wusste, dass es einen Weg geben musste, diese Triebe zu befriedigen und mich zu befreien. Jahre später heiratete meine Mutter Bruce, meinen neuen Stiefvater. Wir hatten ein sehr schönes Familienleben, bis diese Triebe wieder mit voller Kraft begannen. Der Grund dafür...

171 Ansichten

Likes 0

Bob Sluts seine sehr willige Trophäenfrau

BOB SLUTS SEINE SEHR WILLIGE TROPHY FRAU DER WOLLSTÄNDIGE SCHWANZBEHÄLTER: Bob schaute durch das Vorderfenster seines Hauses hinaus und beobachtete, wie seine Frau Vicky ihren Luxussportwagen die lange kreisförmige Auffahrt hinauffuhr und direkt hinter der Haustür parkte. Als der Jaguar anhielt, stieg sie aus und er beobachtete, wie ihr absurd gut gebauter Körper sich um das Heck des Fahrzeugs herumschlängelte und in Richtung der Vordertür begann, wobei sie provokativ auf ihren 5-Zoll-Stiefeln mit Pfennigabsatz schwankte. Es war ein stechend harter Anblick zu sehen. Sie trug einen absolut hautengen orangefarbenen Overall, der für ihre ausgefallenen weiblichen Rundungen eine Nummer zu klein war...

246 Ansichten

Likes 0

Oh, wie die Liebe scharfe Krallen hat Teil 3

Ich starrte ihn mit Verwirrung an, die sich auf meinem Gesicht ausbreitete, bevor ich sagte: „Du bist ein was? Darren schenkte mir ein Grinsekatzenlächeln, als er antwortete: „Ich bin ein Lemurianer.“ Ich zog meine Augenbrauen zusammen, als ich ihn stirnrunzelnd ansah. Mit diesem Grinsen auf seinem Gesicht konnte ich sagen, dass er jede Minute meiner Verwirrung genoss. Schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen und musste fragen: „Was zum Teufel ist das?“ Dieses Lächeln von ihm wurde größer zu einem „Ich habe ein schmutziges Geheimnis, das Sie erraten sollen“-Lächeln, als er antwortete: „Oh, das wird so lustig sein, zu erklären, was...

344 Ansichten

Likes 0

Meine patriotische Pflicht

Ich komme aus einer Militärfamilie. Obwohl ich mich nicht selbst angeschlossen habe, habe ich immer diejenigen unterstützt, die es tun. An einem Wochenende hatte ich wirklich die Chance, sie zu unterstützen, mit dem Segen meines Mannes! Er war beim Militär und er verstand vollkommen, was vor sich ging, ermutigte es fast. Wir reisten auf unserem Heimweg aus dem Urlaub durch Dallas. Da wir es nicht eilig hatten, übernachteten wir in einem Hotel und verbrachten den Abend etwas entspannt. Wir gingen in die Hotelbar für ein spätes Abendessen und ein paar Drinks. Während wir dort waren, kamen wir ins Gespräch mit einem...

419 Ansichten

Likes 0

Marion (1)

Marion (1) Lesen Sie diese Geschichte nicht, wenn Sie religiöser Natur sind Als meine Tochter mich ihrem zukünftigen Ehemann vorstellte, musste ich zugeben, dass ich etwas enttäuscht war. Er war Buchhalter. Schlanke Statur, etwa 1,70 m groß und mit dieser Buchhalterbrille, die Nummernmänner immer tragen. Auf der anderen Seite machte er gute Gespräche, und was noch wichtiger war, er schien meine naive kleine Tochter glücklich zu machen. Einer der größten Fehler meiner Mutter und meiner Mutter war es, Marion auf eine stark katholische Schule zu schicken, um dort gebildet zu werden. Als ihre Mutter starb, war ich zu am Boden zerstört...

700 Ansichten

Likes 0

FKK-Erkundungen Teil1

Ich habe kürzlich beim Surfen im Internet Nudismus entdeckt. Ich wusste immer, dass es ihn gibt, dachte aber, dass es hauptsächlich eine europäische Strandsache ist, aber erkannte, dass es in den USA FKK-Orte gibt. Ich entschied mich, online nachzusehen, ob es in der Nähe welche gibt. Ich war schockiert zu entdecken, dass drei FKK-Strände innerhalb von zwei Stunden von mir entfernt waren. Der nächste war etwa 45 Minuten entfernt und befand sich auf Staatsland und soll von Parkrangern bewacht worden sein. Der nächste, etwa 2 Stunden entfernt, befand sich an einem alten Stausee, der einem Energieunternehmen gehörte, aber auch von der...

415 Ansichten

Likes 0

ÜBERRASCHUNGS-GANGBANG

Obwohl dies vor fast 15 Jahren geschah, bekomme ich immer noch einen Steifen, wenn ich daran denke. Ich beschloss, dass es an der Zeit ist, es mit dem Rest der Welt zu teilen. Diese Geschichte ist wahr. Tut mir leid, dass es keine Monsterschwänze gibt, aber ich denke, die Wahrheit ist sowieso heißer. Meine Frau, nennen wir sie Suzy, war 19, als wir heirateten, und ich war ihre erste. Ich ermutigte sie, ihre eigene Sexualität zu suchen, und für eine Weile wehrte sie sich dagegen. Suzy ist 5 Fuß 6 Zoll groß, etwa 55 kg schwer, erdbeerblond, hat einen tollen Satz...

450 Ansichten

Likes 0

Parkblick hoch

Die Parkview High School war eine normale High School. Alles, was Sie in diesen Tagen erwarten würden. Aber es sollte eine andere Geschichte mit dieser High School geben. Jack war dort ein gewöhnlicher Student. Er war fünfzehn und fing gerade an, die Umgebung und alles kennenzulernen. Bis zu diesem Tag hatte er nicht viel über Mädchen nachgedacht. Es war der Tag, an dem er diese Mädchen gesehen hatte. Natürlich würde niemand auf den ersten Blick vermuten, wenn er sie betrachtet. Sie sahen aus wie alle anderen Mädchen im Teenageralter. Es war eine Gruppe von drei Mädchen, die im Mittelpunkt dieser Geschichte...

452 Ansichten

Likes 0

Straßenmädchen

Fbailey-Geschichte Nummer 213 Straßenmädchen Meine Frau und ich genießen in unserer Ehe ein kleines Rollenspiel. Meine beiden liebsten Rollenspiele sind „Little Catholic Schoolgirl“ und „Streetwalker“. Ich liebe es, wenn meine schöne Frau ein „Katholisches Schulmädchen“-Outfit anzieht, das sie letzten Sommer auf einem Flohmarkt gekauft hat. Normalerweise bin ich die „Schulleiterin“ und muss sie für etwas bestrafen. Sie geht auch richtig darauf ein. Es sorgt sicher für richtig guten Sex danach. Jetzt ermöglicht der „Streetwalker“ meiner großen schlanken Frau, Dinge einzukaufen, die sie normalerweise nie tragen würde. Bei einem Flohmarkt kaufte sie den kleinsten kleinen Bikini, den ich je gesehen hatte. Es...

470 Ansichten

Likes 0

Invasion in Paris - Teil 1

Ihr Kopf pochte. Es fühlte sich an, als würde es physisch größer und kleiner werden. Sie rührte sich nicht, als sie aufwachte, weil sie das Pochen nicht noch schlimmer machen wollte. Sie konnte einfach nicht klar denken. Es kostete sie all ihre Mühe, sich daran zu erinnern, dass sie letzte Nacht überhaupt draußen gewesen war, geschweige denn die Details, aber trotzdem war sie sich sicher, dass sie nichts getan hatte, um einen so großen Kater zu verdienen. Als sie sich ihrer selbst langsam bewusster wurde, bemerkte sie, dass sie aufgerichtet war. Sie hob den Kopf und merkte, dass sie nicht in...

532 Ansichten

Likes 0