InzestTeenagerFiktionSperma schluckenOralsexAnalEinvernehmlicher SexBlasenFantasieMännlich Weiblich

Dominanz/Unterwerfung

Mel geht zum Lager

Es war der Tag, an dem Mel zum Zelten aufbrechen wollte. Sie bekam einen Job als Trösterin für Kinder in einem Sommercamp. Sie hatte alles gepackt und wollte schon gehen, als der Bus kam, der sie ins Lager brachte. Als sie ihr Haus verließ, sah sie, dass der leitende Tröster Adam draußen war, um ihr mit ihren Sachen zu helfen. Er war ein großer, sehr muskulöser Afroamerikaner, wahrscheinlich Mitte dreißig, mit dunklem lockigem Haar und hellbraunen Augen. Er lächelt und fragt, ob das alles sei. Sie lächelte ihn an und sagte ja. Während der gesamten Fahrt zum Lager starrte Adam Mel...

533 Ansichten

Likes 0

3D-Radio, Teil 2

TEIL 2 Sie sollten „3D-Radio“ lesen, bevor Sie Teil 2 lesen, um den Kontext zu verstehen. Warnung: Diese Geschichte beginnt langsam, die Charaktere und die Handlung werden langsam aufgebaut (aber später wird es ziemlich heiß). =============================================== ====================== Robert schlief tief und fest neben mir, während ich über meine vielen Möglichkeiten nachdachte. Ich hatte auf keinen Fall vor, meine Entdeckung im Internet oder anderswo zu veröffentlichen. Ich wollte es verstecken. Ich würde meine Forschung einfach fortsetzen, als hätte ich keine Entdeckung gemacht. Wenn ich später Frequenzpaare entdecken würde, die nur zur Lügenerkennung nützlich wären, würde ich diese melden. Wenn ich andere Frequenzpaare...

337 Ansichten

Likes 0

Nach dem Fitnessstudio

Verschwitzt Nachdem ich den Unterricht beendet hatte, ging ich in die Campus-Sporthalle. Normalerweise hasse ich es, zu trainieren, aber in letzter Zeit ist es mir gelungen, etwas zusätzliche Motivation zu finden. Ich machte meine normale Routine und verbrachte 30 Minuten auf dem Laufband, bevor ich auf eines der Widerstandsgeräte wechselte, um meine Beine zu trainieren. Nichts allzu anstrengendes, aber ich kam ordentlich ins Schwitzen. Tatsächlich war es der Hauptgrund, warum ich dort war, dass ich ins Schwitzen kam. Als das Training beendet war, schickte ich eine SMS und streckte mich dann ein wenig. Ich lächelte, als ich die Antwort bekam, und...

460 Ansichten

Likes 0

Kabineneinbruch

Aufgrund seiner Größe hatten die Leute oft einen falschen Eindruck von Ted. Seine Vorfahren stammten aus Norwegen und er war 1,80 m groß und durch die vielen Stunden im Fitnessstudio sehr muskulös, sodass viele Leute dachten, er sei nicht so intelligent. Sein Vater war eigentlich ein bekannter Wissenschaftler und patentierte mehrere Erfindungen, die zu sehr profitablen Produkten führten. Nach dem Tod von Teds Eltern erbte er deren beträchtlichen Nachlass und nach Abschluss mehrerer Hochschulabschlüsse konnte er seiner Leidenschaft, dem Schreiben von Büchern, nachgehen. Er schrieb hauptsächlich über technische und historische Themen, schrieb aber auch einige Liebesromane unter einem Pseudonym. Im wirklichen...

645 Ansichten

Likes 0

Bayonettas Missbrauch – Kapitel 08 – Grelle Enthüllungen

James‘ Augen öffneten sich zum ersten Mal seit gefühlten Tagen, seine Pupillen gewöhnten sich langsam an das Licht. Er begann, seine düstere Umgebung in sich aufzunehmen, und sofort strömten seine Erinnerungen zurück. Seine Entführung, der Kampf mit Jeanne und die Verschleppung durch die mysteriösen Kollegen seiner Geliebten und Domina Bayonetta. Er untersuchte den kleinen Raum von der oberen Koje eines Gefängnisbetts aus und fand seine dunkle Verführerin tief und fest schlafend in der unteren Koje darunter. In dem Käfig aus Beton und Stahl war es größtenteils still, obwohl das Geschwätz anderer Gefangener und das Klirren von Metalltüren die Stille zeitweise durchbrachen...

519 Ansichten

Likes 0

Mein Geständnis_(1)

Dies ist mein Beitrag zur Herausforderung „Calling All Writers – Kapitel 6“ im Sex Stories-Forum auf www.xnxx.com. (Das ist für die Idioten, die Geschichten stehlen und sie woanders veröffentlichen.) Das Thema dieser Herausforderung bestand darin, eine Geschichte über unerwiderte Liebe zu schreiben und sich dabei auf das Lied „All I Have to do is Dream“ zu beziehen, das von den Everly Brothers als Hitsingle populär gemacht wurde veröffentlicht im April 1958. Es gibt einen Haken: Schriftsteller, die sich der Herausforderung stellten, sollten aus der Sicht des anderen Geschlechts schreiben. Ich bin ein Mann, also musste ich als Frau schreiben. BITTE BEACHTEN:...

735 Ansichten

Likes 0

Mein Geschichtslehrer 7_(0)

Ich hoffe, dass Ihnen allen dieser Neuzugang in der Reihe „Mein Geschichtslehrer“ gefällt! Dies wird höchstwahrscheinlich der letzte Teil der Serie sein, es sei denn, ich ändere meine Meinung zu Teil 8. Aber keine Sorge, es wird eine neue Geschichte herauskommen, die sicher vielen von Ihnen gefallen wird. Sex und Gefahr, was ist besser? ;) Genießen! //// Was willst du? Kelly zischt mir ins Ohr und reibt mit ihren Händen über meine Haut. Ich zittere und wimmere. Das ist alles, was ich tun konnte. Ich war mit ihrem Höschen in meinem Mund geknebelt. Kelly drückt mir einen Kuss auf den Hals...

963 Ansichten

Likes 0

Psychologische Kriegsführung

Die Stimme kam durch die Tür. Aversionstherapie ist, wo man jemanden dazu bringt, ein unerwünschtes soziales Verhalten zu beenden, indem man ihn dazu bringt, es mit etwas Negativem in Verbindung zu bringen ... Ich klopfte an die Tür und unterbrach. Zum Beispiel. David ist nur spät angekommen. Reden Sie einen Moment miteinander.“ Es gab eine Pause und sie öffnete die Tür und trat in den Flur. Ich musterte sie von oben bis unten. Sie war eine sehr attraktive Frau. Sie war schlank, aber nicht dürr und definitiv nicht dick. Ihr Körper war gut proportioniert, mit mindestens C-Cup-Titten und einem schönen Arsch...

997 Ansichten

Likes 0

Die Ballade von Frau Jones

Du wartest auf einen Zug. Ein Zug, der dich weit weg bringt. Sie wissen, wohin Sie dieser Zug hoffentlich bringen wird. Aber sicher kann man es nicht wissen. Doch es spielt keine Rolle. Sagen Sie mir jetzt warum?............ Dominic Cobb, 8. Juli 2010. Kapitel eins Fragen Sie mich einfach nett Zu Ms. Jones' Ärger hob Vito die Hand, als sie die Klasse fragte, ob jemand seinen Turnstreifen vergessen habe. Schon wieder, Vito? Der Rest der Klasse kicherte. Mit rotem Gesicht nickte Vito, während der große blonde Trent Larson den Spaz spielte, seinen muskulösen Arm über seinen Schreibtisch warf und damit ein...

1K Ansichten

Likes 0

Der Harem des Kaisers - Teil 1

Im Harem des Kaisers 1. Weißt du wer ich bin? fragte ich das angekettete Mädchen vor mir. Die Frau sah so klein aus, wie sie vor meiner erigierten Männlichkeit kauerte. Sie wich meinem Blick aus und kniete schweigend nieder. Gib mir eine Antwort! schrie ich und ließ die Peitsche in meiner Hand gegen den verzierten Marmorboden knallen. Ich konnte natürlich niemals die Peitsche bei ihr benutzen, ich schätzte die makellose Haut meiner Frauen zu sehr, um jemals eine von ihnen zu vernarben, aber das wusste sie nicht. „Du bist der Kaiser Domitian“, sagte sie leise. „Du hast meine Familie getötet.“ „Ah...

1.1K Ansichten

Likes 0