Der König 3

1.6KReport
Der König 3

2070, Erdumlaufbahn.

King „Es hat Spaß gemacht, Doc, danke für alles“ (Der König stirbt).

Doc Holiday "Auf Wiedersehen, Mr. Sims".

Das 24. Jahrhundert, Föderationsraum.

Steve und seiner Familie viel Glück wünschend, verlässt Kevin die Sternenbasis 12, um sein neues Leben im 20. Jahrhundert zu beginnen. Er ist dabei, dieselbe Technik anzuwenden, die Captain James T. Kirk verwendet hat, als er und seine Crew in der Zeit zurückreisten, als er von einem anderen Schiff kontaktiert wird. Verständlicherweise ist Kevin überrascht, als der Pilot des anderen Schiffes sagt: „Hallo Herr Sims, es ist so schön, Sie wiederzusehen“. Kevin ist noch überraschter, als er sieht, dass das andere Schiff ein exaktes Duplikat seines Schiffes ist.

Der Pilot des anderen Schiffes sagt: „Ihr Name ist Kevin Sims, Sie sind 30 Jahre alt und Sie sind dabei, in der Zeit zurück ins Jahr 1980 zu reisen“. Kevin sagt: „Wer bist du? medizinisches Hologramm, das Sie Doc Holiday nennen werden, ich bin dieses medizinische Hologramm und Ihr Plan hat perfekt funktioniert, Sie werden von Männern gefürchtet und respektiert und von hypergamen Frauen begehrt".

Kevin sagt: „Das ist gut zu hören, ich wusste, dass mein Plan perfekt funktionieren würde, danke, dass du mir das gesagt hast, aber warum bist du hier?“. Doc Holiday sagt "Es ist Teil deines Plans, du bist im Jahr 2070 an Altersschwäche gestorben", Doc Holiday zeigt Kevin the Kings toten Körper, der im Bett liegt.

Doc Holiday sagt: "Ich bin hier, um Ihnen bei Ihrem Abenteuer zu helfen. Ich habe Aufzeichnungen aus 89 Jahren auf meinem Schiffscomputer, damit Sie sehen können, wie gut Ihr Plan funktioniert hat. Ich werde mein Programm und die Aufzeichnungen auf Ihr Schiff übertragen." Kevin sagt: "Warte, wenn ich ins New York der 1980er gehe, würde ich dann nicht auf den vorherigen Kevin stoßen, der ins New York der 1980er ging?".

Doc Holiday sagt: "Das ist eine wirklich gute Frage, es gibt eine Menge über Zeitreisen, die wir immer noch nicht vollständig verstehen". Doc Holiday sagt: "Ich werde mein Programm und die Aufnahmen auf Ihr Schiff übertragen, Sie können sich die Aufnahmen ansehen und sehen, wie Ihr Leben im Jahr 1980 gewesen wäre, und dann sollten Sie sicherheitshalber in irgendeine amerikanische Stadt in der USA gehen Jahr 1970“. Doc Holiday überträgt sein Programm und die Aufnahmen aus 89 Jahren auf Kevins Schiff. An Bord von Kevins Schiff benutzt Doc Holiday die Phaser des Schiffs, um das 90 Jahre alte Schiff des Königs zu zerstören, während sich der Körper des Königs noch an Bord befindet.

Während Kevin sich die Aufzeichnungen aus 89 Jahren ansieht, verwendet Doc Holiday den Schiffsreplikator, um die Kleidungspanzerung, das Gold, den elektrischen Barrieregürtel, die modifizierte Tricorder-/Visierbrille mit dem Retina-Scanner, das Transporter-Funkfeuer, den Rekorder und den Kommunikator zu replizieren. Immerhin repliziert Doc Holiday 20.000 Dollar in Hundert-Dollar-Scheinen, die Amerikaner 1970 benutzten. Doc Holiday kreiert dann das gut riechende Parfüm mit dem Pheremon, das Frauen dazu bringt, Sex zu haben.

Es dauert eine Weile, aber Kevin sieht sich die meisten Aufnahmen aus 89 Jahren an und ist so glücklich, dass sein Plan perfekt funktioniert hat. Wie Doc Holiday ihm sagte, wurde er von Männern gefürchtet und respektiert und von hypergamen Frauen, die nach dem Upgrade suchten, begehrt. Doc Holiday führt dann die gleichen 4 Operationen an Kevin durch, die er am König durchgeführt hat. Er sagt Kevin, dass er, egal wie viel Alkohol er trinkt, nicht betrunken wird und dass sein Körper ihn in Protein umwandelt, das ihm mehr Energie gibt.

Doc Holiday sagt: „Wenn Sie in die 1970er Jahre gehen, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich nicht daran erinnern, die meisten Aufnahmen aus 89 Jahren gesehen zu haben, aber ich möchte, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie hier im 24. Jahrhundert nur ein Mann sind, aber im 20 Jahrhunderts bist du ein König“. Kevin lächelt und sagt: „Der König, ich mag diesen Namen, danke Doc“.

Doc Holiday sagt Kevin, dass die Erholungszeit von den 4 Operationen 5 Stunden beträgt, also geht Kevin in sein Bett und schläft ein. Stunden später wacht Kevin völlig erfrischt und vollständig erholt auf, er duscht, putzt sich die Zähne und zieht sich an (blaue Nike-Mütze, blaues Nike-T-Shirt, schwarze Weste, schwarze Khaki-Shorts, weiße Socken und blaue Nike-Laufschuhe).

Kevin zieht sein ganzes Gold an, seine Brille, seinen Gürtel, er besprüht sich mit Pheremonparfüm und steckt die Parfümflasche in seine rechte Tasche, dann steckt er 10.000 Dollar in seine linke Beintasche und 10.000 Dollar in seine rechte Beintasche. Doc Holiday sagt Kevin, dass Bars und Stripclubs nachts viel mehr Spaß machen, also sollte er tagsüber auf dem Schiff schlafen und seine Nächte in Bars, Stripclubs, Restaurants und 5-Sterne-Hotels verbringen.

1970, Las Vegas, Sommerzeit.

Es ist ein paar Monate her, seit Kevin zum ersten Mal heruntergebeamt ist, und er ist bereits eine Legende, alle, die ihn kennen, nennen ihn den König. Besitzer, Manager und Mitarbeiter von Bars, Stripclubs, Restaurants, Casinos und 5-Sterne-Hotels LIEBEN den König absolut und er bekommt die VIP-Behandlung, wohin er auch geht.

Er hat berühmte Schauspieler, Models und andere Berühmtheiten getroffen und viele Nächte damit verbracht, mit dem Rat Pack (Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Jr, etc, etc) zu feiern. Weil seine modifizierte Brille es ihm ermöglicht, durch feste Gegenstände zu sehen, wenn er in Casinos geht, gewinnt er immer groß bei Black Jack und Poker (Texas Holdem).

Wenn jemand in einem Casino immer groß gewinnt, gehen die Casino-Manager normalerweise davon aus, dass er oder sie betrügt, und verbannen ihn oder sie aus diesem Casino, aber nicht den König unbegrenzter Kredit. Er gewinnt immer mehr Geld, als er ausgibt, aber er gibt viel Geld aus, um Black Jack und Poker in den Casinos zu spielen.

Der König hat so viele Schauspielerinnen, Models, Prominente, Stripperinnen, Bardamen und Hostessen gefickt, ob verheiratet oder ledig, es spielt für den König keine Rolle. Wenn er seine Nächte nicht in 5-Sterne-Hotels verbringt, verbringt er seine Nächte kostenlos in Casino-Hotelzimmern, alle seine Mahlzeiten und Getränke sind ebenfalls kostenlos, aber er gibt dem Personal immer großzügig Trinkgeld.

Die Casinos schicken nachts 1 oder 2 ihrer Bühnentänzer in den Königssaal, das ist ihre Art, Ihnen zu danken, dass Sie sich für unser Casino entschieden haben. Seine Kleiderrüstung macht ihn unverwundbar und sein elektrischer Barrierengürtel wird jeden KO schlagen, der ihn angreift, aber er braucht sie wirklich nicht in den Casinos.

Es gab ein paar Fälle, in denen betrunkene Casino-Spieler die ganze Aufmerksamkeit hassten, die der König von all den wunderschönen Frauen erhielt, und versuchten, den König anzugreifen, aber die Sicherheit des Casinos stoppte sie und eskortierte sie nach draußen. Diese Männer wurden dann lebenslang aus den Casinos verbannt. Der König ist so glücklich, sein Plan funktioniert perfekt, er genießt sein Leben als König von Las Vegas und seine Handlungen wirken sich nicht auf die Zeitlinie aus oder verändern sie.

Der König schläft tagsüber in seinem getarnten Schiff im Erdorbit und verbringt seine Nächte nachts in Bars, Stripclubs und Restaurants. 80 % der Zeit übernachtet er kostenlos in Casino-Hotelzimmern. Normalerweise bringt er Stripperinnen aus den Stripclubs, Bardamen, Hostessen aus Restaurants und Frauen aus den Bars in die Casinos.

Diese Frauen spielen Casinospiele mit dem unbegrenzten Kredit des Königs, bevor sie mit dem König in sein Zimmer gehen. Der König ist mit zwei sehr sexy Stripperinnen in seinem Casino-Hotelzimmer, er hat 3 Flaschen sehr teuren Champagner bestellt und was auch immer die Stripperinnen essen wollen.

Nachdem er das kostenlose Essen und den kostenlosen Champagner auf sein Zimmer gebracht hat, gibt der König dem Zimmerservice-Kellner 4.000 Dollar Trinkgeld, bevor er das Zimmer verlässt. Die Stripperinnen können nicht glauben, was sie gerade gesehen haben, aber ihre Fotzen sind klatschnass, der König nimmt eine der Champagnerflaschen und sagt: "Wenn du mit Essen und Trinken fertig bist, triff mich im Schlafzimmer".

Die Damen essen ihre Mahlzeiten und trinken 1 Flasche Champagner, nachdem sie gegessen und ihre Flasche Champagner ausgetrunken haben, treffen sie den König im Schlafzimmer. Er leert seine Flasche Champagner und das Trio geht ins Badezimmer, wo sich alle 3 nackt ausziehen und zusammen duschen.

Die Stripperinnen können es nicht glauben, dieser Mann ist nicht nur unglaublich reich und großzügig, sondern sein Schwanz ist, wenn er vollständig erigiert ist, 20 Zoll lang und 4 Zoll breit. Das Trio nimmt zusammen eine lange heiße Dusche, berührt und reibt sich gegenseitig, die Stripperinnen nehmen abwechselnd den steinharten 20-Zoll-Schwanz des Königs tief in die Kehle und lecken seine Eier.

Nach ihrer langen heißen Dusche geht das Trio in Richtung Schlafzimmer, jetzt verbringt der König auf dem Bett die nächste Stunde damit, beide Stripperinnen in allen Positionen zu ficken, die Man kennt, und ein paar Positionen, die die Klingonen verwenden. Der König spritzt tief in das Arschloch einer der Stripperinnen, aber sein 20-Zoll-Schwanz ist immer noch steinhart und pulsiert, also fickt er die andere Stripperin in Missionarsstellung.

Er fickt diese Frauen immer wieder hart, schnell und tief, spritzt in oder auf eine von ihnen und fickt dann die andere. Der König kann weitermachen, aber die Stripperinnen brauchen eine Pause, also öffnen sie die dritte Flasche Champagner, die in einem Eiskübel steht.

Nachdem sie die Flasche getrunken haben, kehren sie zum Bett zurück, wo der König sie immer wieder hart, schnell und tief fickt. Das Sperma des Königs tropft aus den Fotzen und Arschlöchern der beiden Stripperinnen, während er sie hart, schnell und tief fickt. Beide Stripperinnen haben aufgehört zu zählen, wie oft sie zum Orgasmus gekommen sind.

Beide Stripperinnen werden vor Erschöpfung ohnmächtig, also duscht der König, zieht sich an, ruft den Zimmerservice an und bestellt ein Steak (Medium), Pommes, Reis und 3 Bier und sieht dann fern. Nachdem er dem König Essen und 3 Bier gebracht hat, gibt der König dem Zimmerservice-Kellner 1.000 Dollar Trinkgeld, bevor er den Raum verlässt.

Der König isst sein Essen, trinkt die 3 Bier und schaut sich dann einen Film im Fernsehen an. Der König gab nur 8.000 Dollar in dem Stripclub aus, wo er die beiden Stripperinnen ( ihre Künstlernamen sind Cindy und Tania ) abgeholt hat, plus die 5.000 Dollar Trinkgeld für die Zimmerservice-Kellner, der König hat immer noch 7.000 Dollar, aber selbst wenn er kein Geld hätte Links kann er Doc Holiday anweisen, 20.000 Dollar zu replizieren und das Geld in sein Hotelzimmer zu beamen.

Einige Stunden später wachen Cindy und Tania auf und der König bestellt Frühstück beim Zimmerservice. Er sieht zu, wie Cindy und Tania zusammen duschen, Cindy ist weiß und Tania ist Japanerin, beide sind Anfang zwanzig und absolut hinreißend.

Der Zimmerservice-Kellner betritt das Königszimmer mit 3 Tellern Speck, Schinken, Rührei, Kartoffeln und 2 Kannen Kaffee. Der Kellner sieht sowohl Cindy als auch Tania in der Dusche, er sagt "Entschuldigen Sie, dass ich das sage, Sir, aber Sie sind wirklich der König", der König lacht und gibt dem Kellner 1.000 Dollar Trinkgeld, bevor er den Raum verlässt.

Der König sagt „Ladys the food here“, Cindy und Tania sind immer noch nackt, als sie das Badezimmer verlassen und sich dem König anschließen. Nach dem Essen sagt ihnen der König, dass er sich um ein paar Geschäfte kümmern muss und dass er sie bald im Stripclub sehen wird. Nachdem Cindy und Tania sich angezogen haben, hinterlässt der König dem Zimmermädchen 1.000 Dollar Trinkgeld, das Trio verlässt den Raum und fährt mit dem Aufzug hinunter in die Lobby.

In der Lobby gibt der König der Rezeptionistin den Zimmerschlüssel und nachdem er sowohl Cindy als auch Tania geküsst hat, verlässt er das Casino. Bei einem schönen langen Spaziergang in der Stadt, die er jetzt sein Zuhause nennt, geht er in eine Gasse und nachdem er sich vergewissert hat, dass ihn niemand sehen kann, fordert er Doc Holiday auf, ihn hochzubeamen.

Jetzt repliziert er an Bord seines Schiffes mehr Geld, sodass er immer 20.000 Dollar hat, wenn er herunterbeamt und dann in seinem Bett schläft. Einige Stunden später wacht er auf, geht auf die Toilette, duscht, putzt sich die Zähne und zieht sich an (rote Nike-Mütze, rotes Nike-T-Shirt, schwarze Weste, schwarze Khaki-Shorts, weiße Socken und rote Nike-Laufschuhe).

Er zieht sein ganzes Gold an, seine Brille, seinen Gürtel, er besprüht sich mit dem Parfüm, bevor er die Parfümflasche und die 20.000 Dollar in seine Taschen steckt, und er ist bereit, herunterzubeamen. Er beamt sich in eine Gasse in der Nähe eines Casinos und weiß, dass, selbst wenn er keine Stripperinnen, Hostessen, Bardamen oder Frauen aus den Bars abholt, die Casinomanager 1 oder 2 Bühnentänzer auf sein Zimmer schicken.

Der König ist nicht hungrig, also betritt er eines der Casinos, wo er von den Managern begrüßt wird. Sie danken ihm, dass er ihr Casino ausgewählt hat. Sie danken ihm auch dafür, dass er den Kellnern und Zimmermädchen des Zimmerservice so großzügig Trinkgeld gegeben hat, sie wünschen ihm viel Glück und sagen ihm, er solle viel Spaß haben.

Der König sitzt am Black-Jack-Tisch und will gerade anfangen zu spielen, als drei extrem hinreißende Frauen auf ihn zukommen. Eine Frau sitzt links von ihm, die andere sitzt rechts von ihm und die dritte steht hinter ihm, eine der Frauen sagt "Brauchst du Hilfe beim Spielen?".

Der König sagt "Nun, ich könnte eine Massage gebrauchen, während ich spiele", die Frau hinter ihm massiert seine Schultern, die beiden Frauen links und rechts von ihm massieren seine Beine. Wegen seiner Brille gewinnt der König 7.000 $, er sagt "Danke für die Massagen, Damen", er gibt der ersten Frau 2.000 $, er gibt der zweiten Frau 2.000 $, er gibt der dritten Frau 2.000 $ und er gibt dem Black Jack Dealer 1.000 $ Trinkgeld.

Der König steht auf, um ein weiteres Spiel zu spielen, als eine der drei Frauen sagt: "Meine Freunde und ich übernachten in einem Hotelzimmer in diesem Casino, Sie sollten heute Abend auf jeden Fall in unser Zimmer kommen, damit wir Sie besser kennenlernen können" und sie gibt dem König ihren Zimmerschlüssel. Indem er seine Brille benutzt, um ihre Herzfrequenz zu überprüfen, kann er sagen, dass sie die Wahrheit sagt und sie wirklich geil ist, er dankt ihr für die Einladung und sagt: "Ich werde gegen Mitternacht an Ihrem Zimmer vorbeikommen, bis später, meine Damen".

Nachdem er an einem der Pokertische groß gewonnen und dem Pokerdealer großzügig Trinkgeld gegeben hat, kassiert er seine Chips. Zwei der Casino-Manager bringen dem König eine sehr teure Flasche Champagner, gießen Champagner für den König in Gläser und selbst sagt einer der Manager: "An unseren VIP-Kunden und unseren Freund danke, dass Sie sich für unser Casino entschieden haben".

Sie trinken ihre Sektgläser und der andere Manager sagt: „Möchten Sie, dass wir heute Abend 1 oder 2 unserer Bühnentänzerinnen auf Ihr Zimmer schicken?“, der König zeigt ihm den Zimmerschlüssel der Frau und sagt: „Nein, danke, ich bin Treffen mit drei Damen um Mitternacht ". Es ist noch nicht Mitternacht, also spielt der König noch ein paar Spiele, er denkt sich, Doc Holiday hat Recht, im 24. Jahrhundert war ich nur ein Mann, aber hier im 20. Jahrhundert bin ich der König.

Das Ende.

Ähnliche Geschichten

Eigene Familie - CH3: Kein Zurück

Dies ist die Fortsetzung einer Geschichte über eine Familie, die sich ihrem schwarzen Nachbarn unterwirft. Wenn Sie keine Geschichten über Schwule, Interracial, Inzest, Sodomie oder jungen Sex mögen, fahren Sie bitte fort. Wenn Sie diese Themen mögen, genießen Sie es bitte. Ich schätze KONSTRUKTIVE Kritik. Die nächsten beiden Tage verliefen sehr ähnlich. Ich arbeitete in Tys Haus, lernte seine Investitionen kennen und verbesserte sein Ablagesystem, wenn man es ein System nennen konnte. Soweit ich das beurteilen konnte, kam er zu Geld, das ihm ein Familienmitglied hinterlassen hatte, als er auf dem College war. Er arbeitete in Teilzeit an einer High School...

1.5K Ansichten

Likes 0

Liebe Lilly

Anmerkung des Autors: Wenn Sie kein Fan von Geschichten sind, in denen die Mehrheit der Charaktere wenig bis gar keine Moral haben, lesen Sie dies bitte nicht. Du wurdest gewarnt. Machen Sie weiter, wenn Sie dieses Konzept nicht fasziniert. Es gibt einige böse und vermasselte Leute in dieser Geschichte. Der sexuell aktive Sohn kann das kleinere Übel sein. Dies ist keine unbeschwerte Liebesgeschichte. Sein Gegenstück „Juicy J“ ist viel optimistischer und unbeschwerter. Fühlen Sie sich frei, diese Geschichte (über Lillys Schwester) zu lesen, wenn Sie diesen Stil bevorzugen. Dies ist auch eine mehrschichtige Geschichte mit mehreren Charakteren. Eine Nebenfigur kann etwas...

1.2K Ansichten

Likes 0

Poolparty_(1)

„Hey alle zusammen“, rief Gene, „seht euch das an“, kurz bevor er einen wilden Purzelbaum vom Sprungbrett in seinen Hinterhofpool machte!!! Der Rest der Menge spendete ihm gespielte Standing Ovations und Tom rief: „Dem würde ich dreieinhalb geben“, und alle brüllten vor Lachen und machten sich dann wieder an die Unterhaltung und nippten an ihren Drinks! Es war das übliche Gedränge, die vier Paare, die seit ihrem Einzug in die Wohnsiedlung vor über zwanzig Jahren enge Freunde geworden waren. Im Sommer war es Schwimmen und Golf, während es bei kälterem Wetter Bowling oder Karten war, treffen Sie Ihre Wahl!!! Diese Paare...

1.1K Ansichten

Likes 0

Eine Schwester und der Held ihrer besten Freundin

Dies ist meine allererste Geschichte, bitte sagt mir eure Meinung.. Mein Name ist Jack, ich bin 6'1'' groß und bin muskulös, ich meine muskulös, von all den Stunden im Fitnessstudio. Ich habe früher in der Schule gerungen und war in den letzten beiden Schuljahren Schwergewichts-Champion. Nach der Schule ging ich ins MMA und im Alter von 20 Jahren wurde ich MMA-Champion. Ich habe blaue Augen und braune Haare, die ich kurz halte. Wie auch immer, zurück zur Geschichte. Ich lebe mit meiner Mutter und Schwester, die 3 Jahre jünger ist als ich. Wir waren nah dran, hatten aber immer noch unseren...

913 Ansichten

Likes 0

Die Geschichte von Anna Teil 2

Die Geschichte von Anna Teil 2 Ann fühlte sich auf dem Rücksitz dieses Fahrzeugs überhaupt nicht unwohl und mit den Orgasmen, die gerade stattgefunden hatten, zusammen mit dem, der gerade an ihr saugte, brachte dies sie erneut zu einem zitternden Höhepunkt. Sie liebte es, wenn ihr Mann ihre Brustwarzen drehte und mit ihnen spielte, aber was sie noch mehr liebte, war, wenn er mit ihnen spielte und an ihrer Muschi saugte, besonders an ihrem Kitzler. Die Männer, die sie entführt hatten, waren anscheinend sehr gut darin, Frauen zu befriedigen. Sie lag bewegungsunfähig da und war so erschöpft von drei lustvollen Orgasmen...

870 Ansichten

Likes 0

Der beste Freund meines Bruders_(0)

Mein Bruder Lance war vier Jahre älter als ich, was bedeutete, dass er einen großen Vorrat an süßen Freunden hatte. Ich war gerade 16 geworden und liebte Jungs, ihre Augen waren immer auf meine 36-D-Titten und meine schlanke Figur gerichtet. Ich hatte lange schwarze Haare und große braune Augen. Mein Bruder und die meisten seiner Freunde waren auf dem College. Seit der Mittelschule hatte er einen Freund, TJ. Anfangs war er dieser ungeschickte Junge, aber als er auf die High School kam, wuchs er zu sich selbst heran. Er fing an Sport zu treiben und sein Körper wurde immer besser. Unnötig...

830 Ansichten

Likes 0

Was mache ich jetzt?

Ich bin in einer mittelgroßen Stadt aufgewachsen, in einer Familie der Mittelklasse und größtenteils geschützt vom Großstadtleben Chicagos, nur wenige Stunden entfernt. Wir hatten keine Rave-Partys und Orgien, aber wir wussten natürlich davon. Ich war mit drei Jahren die Älteste und beschützte meine kleine Schwester immer sehr. Meine Familie und ich versuchten, die Realitäten des innerstädtischen Lebens so gut wie möglich von ihr fernzuhalten. Die Welt öffnete sich wirklich für mich, als ich an die Northwestern University aufs College ging. Ich fand die Versuchungen der Großstadt von Drogen, Orgien und Partys alle im Mikrokosmos des Campus. Als meine Schwester Diane 18...

686 Ansichten

Likes 0

Omegle Chat #1 - Opa und Mariah fahren mit dem Auto

Hinweis: Leider ist die Geschichte unvollständig, da die Verbindung auf Omegle abgelaufen ist. Das ist von mir komplett unbearbeitet. Genießen. xxxxxxxxxxxx Fremder: ((19 Jahre alte Frau (kann viel, viel jünger werden) sucht nach einem älteren Mann, um Inzest als mein Vater, Onkel oder Opa zu praktizieren)) Du: Wie jung ist jung du dreckiges Luder? Fremder: ((Alles unter 17, keine Grenzen)) Du: Opas Schwanz ist ihm einfach in die Hose gewachsen. Wann kommt seine 11-jährige Enkelin zu Besuch? Fremder: ((Oh okay! Soll ich eine Beschreibung geben!)) Sie: Ja Schatz. Sag Opa, wie du aussiehst Fremder: ((Mariah, 5'2, blonde Haare, blaue Augen, Zahnspange...

723 Ansichten

Likes 0

Oh, jetzt sagt er es mir!!

Nun, das ist meine erste Geschichte und sie ist zu 100 % wahr. Ich hoffe, dass es mir beim ersten Mal gut geht. Also ging ich früher immer zum Haus meines Schwiegeronkels und er hatte einen Sohn, der ein Jahr älter war als ich (ich war ungefähr 12, vielleicht) Er war ein wunderschöner Junge!! Braunes Haar und wunderschöne blaue Augen, er war etwa 1,75 Meter groß und hatte einen ziemlich guten Körper :). Sein Name war Ryan und ich war verliebt, zunächst nicht, aber er ist mir ans Herz gewachsen. Wir haben so viel Zeit miteinander verbracht und obwohl ich jung...

534 Ansichten

Likes 0

„Mom Eyes The Kids“, Kapitel neun und zehn

Diana war sich nicht sicher, ob es zu sehen war, aber sie hatte das Gefühl, als würde sie wie ein Hund keuchen, als sie auf ihre nackte Tochter zuging, die so aufreizend auf ihrem Bett lag. Und anhand der herkommenden Blicke, die der Teenager ihr aus ihren schwülen, gesenkten Augen zuwarf, war sich Diana ziemlich sicher, dass das Mädchen genauso scharf darauf war wie sie. Diana saß auf der Bettkante. Ihr ursprünglicher Plan bestand darin, das Mädchen auf die gleiche Weise zu verführen, wie sie es mit Jimmy getan hatte, und begann damit, dass sie Holly fragte, wie oft sie sich...

481 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.