Meine aufregende Reise nach Ahmedabad_(1)

1KReport
Meine aufregende Reise nach Ahmedabad_(1)

Wie bereits gesagt ... obwohl ich eine sehr mutige und klare Beziehung zu meinem Mann hatte ... konnte ich ihm irgendwie nicht sagen, dass ich bereits eine körperliche Beziehung zu Sandip hatte.
In den nächsten 4-5 Monaten ermutige ich meinen Ehemann so oft, eine gute Freundschaft mit Sandip aufzubauen. Aber ich wage es nie, ihm zu sagen, dass wir schon einmal alle Grenzen überschritten haben.

Nach dieser vollen Begegnung ... Sandip und ich finden kaum Ort und Zeit, um uns für mehr als 10-15 Minuten alleine zu treffen ... und in dieser Zeit ... nutzt Sandip es voll aus, indem er einen maximalen Lippenkuss pflanzt .... wie auch immer ... aber selten Zeit finden, weiterzumachen .... er war sehr enttäuscht darüber .... aber er versteht es und gibt immer Respekt in der Öffentlichkeit ....

Wie auch immer ... einmal, als mein Mann wegen geschäftlicher Arbeit in A'bad City war ... und meine Schwiegereltern bei uns waren ... gemäß dem Zeitplan ... Ich gehe nach A'bad vorbei reisen ... und von dort werde ich meinen Ehemann für seine nächste Tour in die Gegend von Kutch begleiten wird auf Reisen dorthin in a'bad kommen. Das ist also endgültig. Am nächsten Tag ... wie geplant ... rief Sandip meinen Ehemann an ... über ein einfaches Hallo und Hallo ... und in der Zwischenzeit, bevor mein Mann sagte, ich solle irgendetwas sandipen ... sagte Sandip ihm ... OH. .du bist in A'bad....ich plane morgen selbst dorthin zu kommen um ein paar Zahlungen zu kassieren. Also sagte mein Ehemann ihm sofort ... warum nimmst du Shital nicht mit ... da sie annimmt, mit dem Bus zu reisen. Also stimmte er bereitwillig zu ... dann rief mich mein Mann an ... und informierte mich .... dass Sie mit Sandip kommen ... er kommt wegen geschäftlicher Arbeit hierher ... also wird er Sie hier absetzen. ..keine Notwendigkeit, mit dem Bus zu kommen. Da Sandip der Sohn des Cousin-Bruders meines Mannes ist, fanden meine Schwiegereltern auch kein Problem darin. Sandip rief währenddessen meine Schwiegereltern an, dass er mich früh morgens abholen kommt, da er auch etwas Arbeit bei Anand und Nadiad hatte. Er teilte auch meinem Ehemann mit, dass er mich gegen 8 Uhr abholen und nicht über die Express-Autobahn kommen würde ... da er auch einige Minuten Arbeit bei Anand und Nadiad hatte. Er sagte meinem Ehemann, dass Shital im Auto sitzen wird ... und innerhalb von 10-15 Minuten ... bin ich mit meiner Arbeit fertig und werde dorthin kommen ... also findet niemand ein Problem darin.

Also, am nächsten Tag ... war ich um 7.30 Uhr fertig ... trug Saris ... als meine Schwiegereltern bei mir für ein paar Tage ... ich trage Salwar oder Saris ... Sandip kommt zur richtigen Zeit....wir verließen unser Haus gegen 8.15 Uhr....er war sehr glücklich....und fragte direkt....was ist der Plan?...ich sagte...wie du sagen.....er lächelt und sagt...nach fast 4 Monaten...du solltest besser wissen, was ich denke...und er lacht...ich antworte einfach mit einem Lächeln und gebe meine Erlaubnis.... ..aber da wir sehr wenig Zeit mit uns hatten......Sandip hat keine Arbeit bei Anand oder Nadiad...das ist nur, dass er gesagt hat, er soll etwas Zeit gewinnen...aber das Problem ist ...wohin gehen? .... wir können nicht zu Sandip gehen .... oder in irgendein Hotel ... als würde uns jemand zeigen ... das würde ein großes, großes Problem schaffen ... und Sandip verstehen Sie besser die Einschränkungen, die es mit sich bringt, verheiratet zu sein mein Platz ... also besser unterwegs ... einen Ort finden, an dem wir zumindest etwas Freiheit finden können ... Ich sage ohne weiteres sicher .... er fährt Auto sehr schnell ... wir überqueren den Mahi-Fluss ... und dann biegt er in Richtung Tarapur Cross Road ab .... anstatt in Richtung A'bad zu fahren ... zumindest danach 30 Minuten Fahrt .... er schaltete sein Auto von der Autobahn ab .... auf einer kleinen ... einspurigen Straße .... auf dieser Straße ... war dort sehr wenig Verkehr .... .langsam, nachdem ich mich für weitere 30 Minuten oder so bewegt habe .... auf dieser Straße ... kommt fast niemand ... und es ist eine etwas hügelige Straße ... nicht sehr hügelig ... aber ... vorbei am Fluss. ..unter der Brücke.....wo Sandip sein Auto anhält...und mich bittet aus dem Auto zu steigen...Ich hatte keine Einwände...er zeigt mich auf eine Seite...und bittet mich darum gehen Sie diese Seite .... gegenüber unserem Auto .... ich ging diese Seite von der Straße.

Sandip folgt mir, nachdem er die Gegend sorgfältig überprüft hat ... aus einiger Entfernung ... er hat mich gebeten, mich schnell zu bewegen .... wir sind ungefähr 100-200 Meter von der Straße abgekommen .... viele Bäume waren da .... Es ist eine sehr unebene Straße ... ich hatte ein bisschen Angst ... aber als Sandip hinter mir ... kein Grund zur Sorge ... an einer Stelle ... wo es viele Bäume ... und Flusssand gibt war da ... Sandip bat mich anzuhalten ... dann ging er ein paar Schritte in die ganze Richtung, um zu sehen ... ob jemand da ist oder nicht ... ich stand unter einem großen Baum ... da ' Es gibt viele kleine Bäume um diesen Teil herum ... also selbst wenn jemand aus der Nähe vorbeikommt ... könnte mich nicht sehen ... nach 3-5 Minuten ... Sandip kommt ... und sagte ... es ist sehr sicher ... Er breitete seine Hand aus ... und lud mich ein, ihn zu umarmen ... ich ging bereitwillig auf ihn zu und umarmte ihn ... er drückte mir den ersten Kuss auf die Schulter ... und im Handumdrehen ... begann er, meine Lippen zu lecken. .... für die nächsten 5-7 min ... saugt er leidenschaftlich an meinen Lippen ... während er saugt ... drückt er auch meine Brüste ... er umarmt mich und bewegt seine Hand einige Minuten lang leidenschaftlich über meinen Körper.

Dann sagte er ... ich komme wieder, nachdem ich überprüft habe, ob alles in Ordnung ist oder nicht ... bitte hilf mir ... ich war überrascht ... was meint er mit Hilfe .... Ich frage ... welche Art von Hilfe ... er, bevor er ging, um den Bereich zu überprüfen ... zeigte auf meine Bluse ... und sagte ... bitte erleichtern Sie mir ... ich komme zurück ... .ich sagte..ok....er ging in alle Richtungen...um zu sehen, ob jemand da ist oder nicht.....ich stand nur da...er kam zurück...und zeigte, dass ich bedeckte mich mit sarrees .... vollständig .... er biss unglücklich, aber kam näher zu mir ... und sagte .... KEINE hilfe .... und bevor ich sagte ... er pflanzte ein langer tiefer Kuss auf meine Lippen ... und umarmt mich ... und während des Küssens bewegte er seine eine Hand von meinem Hintern nach oben ... zurück ... und fand meinen Rücken offen ... er war sehr überrascht und glücklich....und verlasse meine lippen...und sieh zu mir...dann zeige ich ihm...meine eine hand die bluse und bh darin hält...er ohne eine sekunde zu verschwenden...zieh Sarree von meiner Brust ... und das erste Mal im Freien ... im Stehen ... er beginnt s meine Brüste lecken .... das dauerte noch etwa 10 Minuten .... dann sagte er mir wieder ... dass ich es noch einmal überprüfen muss ... wogegen ich sagte ... es ist ok ... .niemand ist hier ... weiter ... Liebe machen ... aber er war besonders vorsichtig ... er ging wieder ... ich wickle wieder meinen oberen Teil mit Saris.

er kam nach 5-6 min zurück....er war ein bisschen entspannt und sagte...keine spur von irgendjemandem....indem er sagt...es zieht er mir die sarrees aus...aber diesmal ganz ziehe meine Sarrees aus ... und ich stand völlig oben ohne mit nur unteren Tüchern ... bedeutet Petticoat usw. ... auf mich ... er beginnt mich zu umarmen, zu küssen und zu drücken ... und dann, während er auf meine Brustwarzen küsst ... und auf meinem bauch ... er öffnete den unterrock ... ich halte ihn mit meiner einen hand ... und mit der zweiten hand ... drückte seinen kopf auf meine brust ... während er an meinen brüsten lutschte ... plötzlich er schubse mich zu Bäumen .... und drücke mich und pumpe mich, während ich stehe ... dann greift er langsam, während er küsst, meine beiden Hände mit seinen beiden ... und langsam ... dehnt sie auseinander ... ..indem er das tut... gibt er dem Petticoat die Möglichkeit, sich natürlich zu verhalten.....bedeutet...der Petticoat ist heruntergefallen...und ich war zwischen Baum und Sandips Brust...und trug nur ein paar Cent...sonst nichts .

Dann bewegte er sich plötzlich von mir weg ... jetzt fühle ich mich schüchtern ... stehe nur in Penny auf offenem Platz ... versuche, mein Vermögen mit beiden Händen zu bedecken ... er wirft ... sarrees auf mich ... und sagte ... du wickelst es einfach ein ... und ich komme zurück ... ich wickle die Sarres ohne Petticoat ... und Bluse ein ... und warte darauf, dass Sandip kommt ... innerhalb von 4-5 Minuten kommt er zurück. .und ziehe mich in die gleiche Position hinter einen anderen Baum....es ist ein bisschen klarer Teil....Sand ist mäßig...da hat er einfach ohne etwas zu fragen...ziehe meine Saris über...und zwinge mich zum Sitzen auf dem Land ... ich gehorche ihm ... und sitze nur mit Penny an Land ... er zieht seine Pents und Unterwäsche aus ... das ist das erste Mal, dass ich sein Werkzeug deutlich sehe .... er zieht kondome an...und signalisiert mir penty abzunehmen....ich ziehe langsam penty ab und lege mich auf die offene erde.....nackt.....er kommt langsam über mich...und im ruckzuck ... dringt in mich ein ... mit sehr wenig Widerstand ... er beginnt mich zu pumpen ... das ist das zweite Mal, dass wir Geschlechtsverkehr haben ... dieses Mal ... er bleibt für lange Zeit ..und pumpe mich sehr hart d für die nächsten 8-10 min .... bevor er ejakuliert .... ich genoss viel ... danach ... stand er schnell auf ... wirf meinen Petticoat ..sarrees ...bluse und alle kleider zu mir...und geh zum auto.....ich ziehe schnell alle meine kleider an...mache mich wieder in gleicher zustand...geh ins auto...und wir rennen richtung... eine schlechte ... Stadt.

Nach fünf Minuten ... hält er auf der Autobahn an ... kauft ein paar kalte Getränke ... und dann fragt ... mich ... gefällt dir diese Erfahrung? ... ich sagte ... ja ... .und wir lachen.....auf dem Weg nach Tarapur....wir sind nach Anand gefahren...und von dort aus fahren wir mit unserem Auto auf den Express Highway....sobald wir die Mautstelle passiert haben...von Anand ... er hält meine Hand und zieht sich zu seinem Sitz ... und beginnt, seine Hand auf meinem Körper zu bewegen ... während er langsam Auto fährt ... da sein Auto schwarze Folie darauf hat ... ich erlaube es ihm auch zu berühren und ihn auch zu küssen...plötzlich hält er meine hand und steckt sie zwischen seine beiden beine....ich lutsche langsam nach draußen...dann öffnet er den reißverschluss und rutscht runter während er langsam fährt.... Ich verwöhnte sein Werkzeug von außerhalb seiner Unterwäsche ... er bat mich, seine Unterwäsche auszuziehen ... also zog ich seine Unterwäsche bis zu seinen Knien herunter ... und berührte sein Werkzeug das erste Mal mit meiner Hand ....

Er fährt das Auto langsam .... dann bewege ich mich langsam in die Nähe seiner unteren Teile ... und das erste Mal in meinem Leben ... küsse seinen Penis .... er fährt Auto mit einer Hand ... und bewegt eine andere Hand auf meinen Kopf und langsam nahm ich seinen Penis in meinen Mund. Dann zwingt er mich plötzlich, Koks aus meinem Mund zu lassen ... und zieht seine Unterwäsche nach oben ... ich sagte ... was ist passiert? ... er sagte nichts ... ich weiß, er ist sehr aufgeregt und kurz davor zu kommen. Ich stecke wieder meine Hand in seine Unterwäsche ... sein Koks ist steinhart. Sandip sagte mir ... es ist in Ordnung ... es ist nicht nötig, es in den Mund zu nehmen ... weil ich es möglicherweise nicht kontrollieren kann. Ohne seine Bitte zu bemerken .... lege ich wieder ... meinen Kopf zwischen seine beiden Beine.

Ich wusste, dass er es auch sehr mochte, aber weil er sich seltsam fühlte, bat er mich, wegzuziehen. Ich ziehe wieder seine Unterwäsche herunter ... und fange an, an seinem Penis zu saugen. Jetzt zwingt er auch mit einer Hand meinen Kopf nach unten, damit ich maximal von seinem Koks in meinen Mund bekomme. Ich war sehr gut im Oralsex, also weiß ich, wie ich ihn gegen Ende ziehen kann. Mit einer Hand fange ich an, seine Cola zu streicheln und fange an, sehr leidenschaftlich an seinem Penis zu lutschen. Nach 3-4 Minuten hält er das Auto auf der Seite an und fängt an, in meinen Mund zu pumpen. Nach ein paar weiteren Sekunden bemerkte ich, dass sein Körper vor Erregung an die Spitze drang. Ich lutsche weiter an seiner Cola ... und innerhalb kürzester Zeit ... ejakuliert er mit lauter Trauer in meinem Mund. Ich lutsche leidenschaftlich seine Cola ... er lädt seine Kraft in meinen Mund, was ich akzeptierte. Innerhalb der nächsten ein oder zwei Minuten fing er wieder langsam an, das Auto zu fahren, ich hatte immer noch sein Koks in meinem Mund ... dann drückte er mich langsam von dem Koks weg. Er schiebt langsam seine Unterwäsche und Pents hoch. Ich war wieder perfekt auf meinem Platz. Wir sehen uns beide an..und in unseren Augen liegt große Zufriedenheit.

Wir erreichen a’bad rechtzeitig. Wo er mich im Hotel meines Mannes absetzt. Als er von dort wegging, fragte er mich langsam..Genießen Sie die Reise oder nicht?...Ich sagte...sehr viel...und dann fragte ich...was ist mit Ihnen?...er sagte... .hervorragend. Sehr genossen.

Er hat mich gegen 12.30 Uhr im Hotel meines Mannes abgesetzt ... er verließ das Hotel ... innerhalb einer Stunde ... nachdem er gegangen war ... mein Mann fragte ... ob er etwas vorgeschoben hätte? ... ich sagte ... nicht viel ... er sieht mich nur ... und sagte mir, dass ich dich mag und dies und das ... aber nicht viel.

Ich und mein Ehemann nahmen unser Mittagessen gegen 14 Uhr ein ... denn nachdem Sandip gegangen war ... hatte ich noch eine Sexsitzung. Diesmal mit meinem liebevollen Mann. Wen ich am meisten liebe.

Ähnliche Geschichten

Karierte Flaggen lassen mich niederlegen.

Am Ende der 200. Runde des Oswego Fall Classic NASCAR Modified-Rennens von 1973 wehte die Zielflagge über meinem Vega mit der Nummer 2 mit Big-Block-Antrieb. Wahrscheinlich haben mich 10.000 der 15.000 Menschen auf der Tribüne angefeuert. Der Rest mochte mich entweder nicht oder hoffte einfach, dass ihr Lieblingsfahrer gewinnen würde. Ein weiterer Rennsieg war mit meinem Namen in den Büchern. Das war mein sechster Saisonsieg auf vier verschiedenen Strecken des Nordost-Tourplans. Es war gut, dass das Rennen in dieser Runde zu Ende war, denn ich spürte, dass einer meiner 18 Zoll breiten Slicks hinten anfing, platt zu werden und nicht noch...

351 Ansichten

Likes 0

Erneutes Treffen mit Taylor im Park

Es war schon mehrere Monate her, dass Taylor und ich uns zufällig wiedergefunden hatten, und mit der Zeit traf ich schließlich meine alte Freundin wieder. Ich habe versucht, die Erfahrung hinter mir zu lassen, aber wann immer ich Sex hatte, schien ich am Ende immer an Taylor zu denken. Ich war so besessen von ihr, dass ich an ihrem Haus vorbeifuhr und verzweifelt hoffte, ich könnte ihr begegnen. Mir wurde langsam klar, dass ich sie nie wieder sehen würde, aber ich ging weiterhin jeden Tag, manchmal sogar zweimal, mit meinem Hund um den See spazieren. Auch hier hatte ich nie damit...

329 Ansichten

Likes 0

Wartime Comfort House Diary - Tag 7 Britische Wurst

Ich hatte Miss Yamaha angewiesen, die junge koreanische Mutter Maple mitzubringen, um meine schwache einheimische Frau zu füttern, wann immer ich mit Cherry zur Vollendung kam, zusätzlich zu ihren regelmäßigen täglichen Fütterungen. Ich wusste, dass die zusätzliche Nahrung Cherry helfen würde, stärker zu werden. Ich war auch fasziniert vom Orgasmus meiner Frau, nachdem ich meine Samen verteilt und weich gemacht hatte, also beschloss ich, meine Männlichkeit jedes Mal, wenn ich zum Höhepunkt kam, in ihrem Leib zu lassen. Ich wurde erregt, indem ich mich leidenschaftlich mit meiner Frau küsste, während ich ihre wachsenden festen Brüste (fast B-Körbchen jetzt) ​​und ihre harten...

1.1K Ansichten

Likes 0

Catherine- Teil eins._(1)

Langsam erwacht Catherine aus ihrem Bett und spürt, wie die kalte Luft Kaliforniens ihr Zimmer durchflutet. Sie erhebt sich aus dem Bett, nur um die kalten Fliesen auf dem Boden zu spüren. Sie verlässt ihr Bett und bereitet sich auf die Schule vor. Als sie ins Badezimmer ging, erinnerte sie sich an letzte Nacht, als sie sich zum ersten Mal berührt hatte. Es war eine seltsame Erfahrung, sie hatte Gespräche und Gerüchte über Selbstbefriedigung gehört, aber sie hatte es nie selbst oder besser gesagt für sich selbst getan. Als sie in den Spiegel schaute, sah Catherine ein Mädchen mit braunen Haaren...

880 Ansichten

Likes 0

Unerwartet..Teil 2

Was ist hier los? Die Stimme hallte durch den Raum und sie wusste sofort, wer es war, ihr Bruder. Emyd drehte sich ruhig auf dem Bett um und sprach ruhig. „Hey Josh, ähm, Aria ist hingefallen“, sagte er, als er aufstand. Aria versuchte, sich unter der Decke zu verstecken. mmhmm Josh drehte sich zu Emyd um Die Spiele unten, kommst du? Er hat gefragt. Ja sagte er, als er ein paar Schritte zur Tür ging, sich dann aber zu Aria umdrehte. Du solltest eine Weile im Bett bleiben, weißt du, nur für den Fall.. Als er hinausging und Aria verließ, sagte...

814 Ansichten

Likes 0

Der Sexshop – Geschichte 16

Erstens, mein Name ist Lucy und ich bin 24, 1,75 Meter groß, habe langes, dickes blondes Haar, 32b Brüste und wog damals etwa 110. Die meisten Leute würden sagen, dass ich gut gebaut bin, mein Ex hat immer gesagt, ich sei gut fickbar. Es fiel mir nicht schwer, Jungs zu finden. Sie kamen einfach zu mir und es fiel mir schwer, Nein zu sagen. Jung, alt, gutaussehend, hässlich, dünn oder dick. Wenn sie einen Schwanz hatten, brauchte ich ihn in mir. Ich arbeitete seit etwas mehr als vier Monaten im Bordell und fickte immer noch Faiths Vater, wenn er geschäftlich nach...

613 Ansichten

Likes 0

Anton-Station.

Tut mir leid, dass die Leute eine Pause von Link machen, da ich VÖLLIG ratlos bin und über eine neue Idee für eine Geschichte nachgedacht habe. Kai peitschte mit ihrem langen braunen, lockigen Haar mit Hilfe der Brise in ihren Nacken. Ihre langen Wimpern, die ihre himmelblauen Augen fast verdeckten, hielten den Schmutz von ihren Augen fern. Als sich das Pferd vor ihr aufbäumte, hob Kai die Arme vor sich und verneigte sich sanft vor dem Pferd. Seine schnellen Bewegungen waren scharf und Kai wusste nicht, ob sie das Pferd brechen konnte oder nicht. Nach etwa einer Minute begann das verängstigte...

601 Ansichten

Likes 0

„Mom Eyes The Kids“, Kapitel neun und zehn

Diana war sich nicht sicher, ob es zu sehen war, aber sie hatte das Gefühl, als würde sie wie ein Hund keuchen, als sie auf ihre nackte Tochter zuging, die so aufreizend auf ihrem Bett lag. Und anhand der herkommenden Blicke, die der Teenager ihr aus ihren schwülen, gesenkten Augen zuwarf, war sich Diana ziemlich sicher, dass das Mädchen genauso scharf darauf war wie sie. Diana saß auf der Bettkante. Ihr ursprünglicher Plan bestand darin, das Mädchen auf die gleiche Weise zu verführen, wie sie es mit Jimmy getan hatte, und begann damit, dass sie Holly fragte, wie oft sie sich...

552 Ansichten

Likes 0

Mein Geständnis_(1)

Dies ist mein Beitrag zur Herausforderung „Calling All Writers – Kapitel 6“ im Sex Stories-Forum auf www.xnxx.com. (Das ist für die Idioten, die Geschichten stehlen und sie woanders veröffentlichen.) Das Thema dieser Herausforderung bestand darin, eine Geschichte über unerwiderte Liebe zu schreiben und sich dabei auf das Lied „All I Have to do is Dream“ zu beziehen, das von den Everly Brothers als Hitsingle populär gemacht wurde veröffentlicht im April 1958. Es gibt einen Haken: Schriftsteller, die sich der Herausforderung stellten, sollten aus der Sicht des anderen Geschlechts schreiben. Ich bin ein Mann, also musste ich als Frau schreiben. BITTE BEACHTEN:...

499 Ansichten

Likes 0

Der Dildo meiner Tochter Teil 4

Die nächsten paar Wochen vergingen fast ohne Drama. Nicole hatte es aufgegeben, mich unter Druck zu setzen, sie zu ficken, und wir genossen täglich reichlich sexuelle Aktivität. Als sie ihre Periode bekam, kam es kaum zur Ruhe. Handjobs und Blowjobs wurden immer noch mit großer Regelmäßigkeit verabreicht. Sie ließ mich gerne ihren Arsch und ihre Klitoris fingern, ließ mich aber nicht in die Nähe ihres Muschilochs. Unerwartet empfand ich den kleinen Faden, der aus ihr heraushing, als einen seltsam erotischen Anblick. Es verging kein Tag, an dem wir nicht irgendwann gemeinsam masturbierten. Es war zu unserem Schlafenszeitritual geworden, auch wenn wir...

375 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.