Poolparty_(1)

85Report
Poolparty_(1)

„Hey alle zusammen“, rief Gene, „seht euch das an“, kurz bevor er einen wilden Purzelbaum vom Sprungbrett in seinen Hinterhofpool machte!!! Der Rest der Menge spendete ihm gespielte Standing Ovations und Tom rief: „Dem würde ich dreieinhalb geben“, und alle brüllten vor Lachen und machten sich dann wieder an die Unterhaltung und nippten an ihren Drinks! Es war das übliche Gedränge, die vier Paare, die seit ihrem Einzug in die Wohnsiedlung vor über zwanzig Jahren enge Freunde geworden waren. Im Sommer war es Schwimmen und Golf, während es bei kälterem Wetter Bowling oder Karten war, treffen Sie Ihre Wahl!!! Diese Paare fühlten sich so wohl miteinander, dass sie ungefähr ab dem zweiten Jahr ihrer Freundschaft anfingen, zusammen in Genes und Katies Pool zu baden, und natürlich war heute keine Ausnahme, als sie herumspritzten und die Gesellschaft des anderen genossen!!! Cal war drüben am Grill und machte das Burger-und-Hunde-Ding, während Marie und Winnie am Rand des Pools saßen und ihre Beine über den Rand baumelten, während sie sich unterhielten und an einem Eistee nippten. Winnie war gerade dabei, Marie von ihrem letzten Termin beim Zahnarzt zu erzählen, als ihr Mann Troy wie ein getarntes U-Boot zwischen ihren Beinen aus dem Wasser auftauchte und direkt auf ihre haarige Muschi losging!!! Für eine Sekunde fassungslos, gab Winnie ihrem Mann einen spielerischen Klaps auf den Kopf und sagte: „Nicht jetzt dumm, es gibt zu viele Leute, die uns zuschauen“, aber um sich nicht abschrecken zu lassen, lachte er nur und sagte: „Nun, lass uns geben. em eine gute Show dann", und schnell wie eine Katze, befestigte er seinen Mund wieder an der Muschi seiner Frau!!! Als sie spürte, dass es sinnlos wäre, sich ihm zu widersetzen, lehnte sie sich auf ihre Arme zurück und ließ ihn vor der ganzen Menge die nasse Zunge aufschlitzen!!! Jede Woche war es jemand anderes, der die Dinge in Gang brachte, und diese Woche waren es zufällig Troy und Winnie!!! „Hey, Gene“, sang Cal, „es ist gut, dass du keine Nachbarn in der Nähe hast, denn ich denke, die beiden verstoßen gegen ein paar Bauvorschriften, wie das Essen von Muschis an einem öffentlichen Ort!!! Wieder lachten alle , aber diesmal gedämpfter, da die unterschwellige sexuelle Anspannung begann, die Luft zu durchdringen, und Winnies schweres Atmen und leises Stöhnen begann, alle in Stimmung zu bringen!!!Während die Gruppe nicht viel machte ab und zu tauschten sich zwei der Frauen aus und machten vielleicht einen 69er oder schnallten sich einen Dildo an, also war niemand überrascht, als Marie, die immer noch neben ihrer Freundin saß, sich vorbeugte und eine von Winnies braungebrannten Brustwarzen hineinnahm ihren Mund und begann sanft daran zu saugen!!!

Es war ein sehr erotischer Anblick, eine hübsche Frau, deren Muschi von einem Mann in einem Pool geleckt wurde, und dann von einer anderen Frau einen Saugjob an ihren Brüsten zu bekommen!!! Jetzt war niemandem mehr nach Witzen zumute, und wie von Geisterhand bekamen alle drei anderen Männer schnell Erektionen, die natürlich alle langsam in ihren Händen zu fausten begannen!!! Katie, die sah, dass Gene seinen großen Schwanz wichste, setzte sich auf den Stuhl vor ihm, nahm ihn in ihren Mund und begann ihn sanft zu saugen, während er seufzte: „Oh mein Gott, ich werde nie müde davon, lutsche es ich, Schatz!!!" Obwohl sie alle einen guten Fick mochten, war diese Gruppe gierig oral, und in den meisten Fällen ejakulierten die Männer in die Münder der Frauen, und natürlich übergossen die Frauen die Gesichter und Münder ihrer Männer mit Unmengen von heißem Fotzensaft! !! Winnies Atmung war jetzt sehr flach und unregelmäßig geworden, als Troys Mund ihre Vagina attackierte, als würden die Deutschen in Polen einmarschieren, und während sie wenig oder gar keinen Widerstand leistete, spreizte sie ihre Beine so weit, wie sie sich strecken konnten, um ihrem Mann maximalen Zugang zu ihr zu gewähren, die jetzt zitterte Fotze!!!

Marie wechselte zum anderen Nippel, während sie eine Speichelspur auf ihrer wogenden Brust hinterließ, und flüsterte dann in das Ohr ihrer besten Freundin: „Bist du in der Nähe, Baby, wird Troy dich mit seinem Mund zum Abspritzen bringen?!“ „Oh Gott“, keuchte sie, „das klingt so gut, dass er mich mit seinem Mund zum Abspritzen bringt, ohhhhhhhhhhhhhhhhh, Gott, ich komme so hart“, während sie ihm ihre reife Fotze hart in sein eifriges Gesicht stößt und alles verschmiert vorbei mit ihrem geilen Fotzensaft!!!

Die drei erhielten einen lauen Applaus, aber es war schwer zu klatschen, wenn man selbst kurz vor dem Höhepunkt stand!!! Gene hatte seine Hände an seinen Hüften und sein Schritt war unzüchtig herausgestreckt, um seiner Frau einen besseren Blickwinkel auf seinen pochenden Schwanz zu bieten, während Cal und Dora in der Hängematte verschlungen waren, mit Cals großem Schwanz tief in der Muschi seiner Frau!!! Nur Tommy wurde unbeaufsichtigt gelassen, und es war seine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass das Essen auf dem Grill nicht anbrannte!!!

Jetzt war Gene an der Reihe, die Hitze zu spüren!!! Katie war eine erfahrene Schwanzlutscherin, und alles, was er tun konnte, war, ihr nicht sofort in den Mund zu spritzen, denn von allen Frauen in der Gruppe war Katie bei weitem die Beste darin, den Orgasmus eines Mannes zu kontrollieren!!! Irgendwann hatte jeder von ihnen ihren talentierten Mund erlebt, und obwohl ihre eigenen Frauen sehr gut waren, waren sie sich alle einig, dass Katie einen Doktortitel von Cock Suck U hatte !!! Es war wirklich erstaunlich, du würdest nicht einmal in der Nähe eines Orgasmus sein, und die kleine Schlampe würde die Hitze eine Stufe höher drehen, und im Handumdrehen würdest du ihren Mund mit einem Schwall Sperma überfluten, während auf der anderen Seite, Sie konnte dich so lange an der zerklüfteten Kante halten, wie sie wollte, bis sie das Gefühl hatte, dass du genug Strafe hattest, und dich in ihren wartenden Mund wichsen ließ!!! Für Gene war es gerade so, er dachte, er wäre nah dran, aber Katie hielt ihn nur einen Hauch von der Veröffentlichung entfernt, ganz nah, aber so weit!!! Es war ein Spiel, das Katie oft spielte, und die anderen Männer in der Gruppe neckten Gene unaufhörlich mit der Fähigkeit seiner Frau, seinen Schwanz zu kontrollieren!!! "Acht Zoll harter Diebstahl", singen sie, "und eine kleine 100-Pfund-Frau zieht an ihrer Schnur, als wäre sie eine Marionette!!!" Gene tat verletzt, aber er wusste, dass er der Glückliche war, denn obwohl sie ihn mit ihrem kleinen Lutschspiel verrückt machte, als sie ihm schließlich erlaubte, zum Höhepunkt zu kommen, war es das unwirklichste Sperma, das man sich vorstellen konnte!! !

„P-bitte, Baby“, flehte er, „lass es mich tun, ich bin so nah dran!!!“ "Das ist es, Katie, lass ihn bezahlen, er war ein böser Junge", rief Troy vom Pool aus!!! Marie war sympathischer und erlaubte: „Ach komm schon, Kate, lass den armen Mann sein kleines Sperma haben, er sieht so verzweifelt aus!!!“ Katie kicherte, ohne Genes Schwanz loszulassen, sie liebte es wirklich, ihn zu necken, verdrehte ihre Augen, um seine zu treffen, zwinkerte und übte genau den richtigen Druck auf die Unterseite seines Pilzkopfes aus, der es ihm ermöglichte, sein Sperma eimerweise hungrig in sie zu verschütten Mund!!! Troy, der gerade aus dem Pool gesprungen war, musste ihn packen, damit er nicht umfiel, es war so eine anstrengende Erfahrung!!! „Judaspriester, Kate“, meinte Troy, während er Gene zu einem Liegestuhl am Pool half, „du kannst auch wirklich ein Sadist sein, wenn du willst!!!“ Als sie Troys großen harten Schwanz beäugte, fragte sie süß: „Willst du auch etwas davon, großer Junge?!?“ „Ich bin sehr glücklich mit meiner eigenen Frau, danke“, schoss er lachend zurück!!!“

Zu diesem Zeitpunkt hatten alle Cal und Dora vergessen, aber ein lautes Jammern von Dora lenkte ihre Aufmerksamkeit sofort auf die wild kreisende Hängematte! „Schau sie dir an“, sagte Troy mit einem Kichern, „genau wie ein paar Teenager am Samstagabend auf dem Rücksitz eines Chevys!!!“ Gene, der inzwischen seine erschöpfte Kraft wiedererlangt hatte, sagte: "Sie sind fast wie ein paar wilde Tiere, ich glaube, sie könnten meine Hängematte zerstören!!!" „Sag mal“, meinte Troy, „was machen sie, wenn sie ein paar Hunde trennen wollen, die ficken!?!“ „Ich weiß nicht“, antwortete Gene, „sprüh sie mit einem Schlauch ab, schätze ich!!!“ „Oder“, sagte Troy böse, „sie schnappen sich die Hängematte und werfen sie in den Pool!!!“ „Moment mal Jungs“, sagten Kate und Marie gleichzeitig, „macht nichts überstürzt!!!“ Es war natürlich zu spät, Gene packte ein Ende und Troy das andere, und bei drei flogen die beiden hilflosen Fickkumpels durch die Luft und in den Pool, während sie sich in einer sexuellen Umarmung befanden !!!

Gene und Troy rannten ins Haus und schlossen die Tür ab, um den wütenden Cal davon abzuhalten, sie beide zu verarschen, aber es war ziemlich schnell vorbei, und bald musste sogar Cal zugeben, dass es ein Trick war, auf den sie nicht verzichten konnten !!! Und so war es an diesen faulen Samstagnachmittagen in der Vorstadt, ein bisschen Essen, ein bisschen Trinken und ein bisschen Sex!!!


DAS ENDE

Ähnliche Geschichten

The Devil's Pact Kapitel 26: Der Orden der Maria Magdalena (behoben)

Der Teufelspakt von mypenname3000 Urheberrecht 2013 Sechsundzwanzigstes Kapitel: Der Orden der Maria Magdalena Besuchen Sie meinen Blog unter www.mypenname3000.com. „Herein“, sagte ich zu meinen Mitschwestern und lud sie in mein Hotelzimmer ein. Nun, es war eigentlich nicht mein Hotelzimmer. Letzte Nacht, als ich von Miami nach SeaTac flog, führte mich Providence zu einem Versicherungssachverständigen namens Curtis an der Gepäckausgabe des Flughafens. Wir flirteten, während wir auf unser Gepäck warteten, und er lud mich in sein Hotelzimmer ein. Wenn die Vorsehung dir eine Bleibe gibt, mit einem süßen Kerl obendrein, sagst du nicht nein. Gerade besuchte Curtis die Tagung im Hotel und...

6 Ansichten

Likes 0

Daddy kann seinem Mädchen nicht mehr nein sagen

Meine Mutter hatte einen Freund, als ich sehr, sehr jung war. Er spielte gerne mit jungen Mädchen und er spielte mit mir hinter dem Rücken meiner Mutter. Dies erzeugte sexuelle Triebe in mir, die ständig auftauchten, als ich aufwuchs. Dies verursachte viele seelische Qualen und Probleme, da ich nicht wusste, wie ich mich von diesen Trieben befreien sollte, aber ich wusste, dass es einen Weg geben musste, diese Triebe zu befriedigen und mich zu befreien. Jahre später heiratete meine Mutter Bruce, meinen neuen Stiefvater. Wir hatten ein sehr schönes Familienleben, bis diese Triebe wieder mit voller Kraft begannen. Der Grund dafür...

353 Ansichten

Likes 0

Klebrige Schreie

Sie war ungefähr 5 Fuß 6 Zoll groß, hatte hauptsächlich Beine, eine schöne gebräunte Haut und braune Haare, die ungefähr schulterlang waren. Sie hatte eine schöne Brust irgendwo um die 36 oder 38 C. Sie trug einen schwarzen, kurzen „Fick mich“-Rock und ein rosa Tanktop. Einige sexy schwarze 3-Zoll-Riemenschuhe. Wir gingen zu einem netten Abendessen aus, dann gingen wir zu einem saftigen Frauenfilm. Es war Zeit, sie zurück zu ihrem Haus zu bringen. Ich war ein wenig enttäuscht von diesem Punkt, ich bekam keinen Hinweis darauf, dass es jemals ein zweites Date geben würde. Wir kamen zurück zu ihrer Wohnung, ich...

357 Ansichten

Likes 0

Camp Teil 3 unvollendetes Update

Jonah:- Celeste i..i..ich bin... Celeste:- Jonah, es ist nicht deine Schuld, das war es nie, all die Dinge, die du getan hast, waren nie du, er hat dich kontrolliert, dich in etwas verwandelt, das du nicht bist. Jonah:- Aber... Celeste:- Nein, aber Mister, am Ende wirst du der Held sein, du musst das beenden, die Lanze für immer beenden, das Lager schützen und dich selbst schützen. Jonah:- Aber du ... ich ... ich ... Celeste:- „Ich kenne Jonah und es ist zu spät, um irgendetwas zu tun, aber ich möchte, dass du eine Sache für mich tust, Jonah, ich möchte, dass...

288 Ansichten

Likes 0

Eigentum von Devil's Outlaws (Teil 3)

Kapitel 4: Das Brechen von Hannah beginnt Wie Hannah dachte, gingen die Biker direkt zurück zur Bar. Sie waren nur etwa eine Stunde weg, aber als sie den Parkplatz betraten, bemerkte Hannah, dass dort mindestens 10 weitere Motorräder standen. Ihr Herz hämmerte vor Angst, als sie zurück in die große Taverne gezerrt wurde, mit den anderen Outlaws direkt hinter ihr. In der Lounge hingen mehrere Biker herum und tranken Bier, aber als sie Hannah sahen, standen sie auf und folgten ihr in den Hintergrund. „Nimm deinen Arsch nackte Schlampe“, befahl Tank und schob den kleinen Asiaten auf die Matratze, während er...

797 Ansichten

Likes 0

DÄMON Teil 4

Das wiederholte Klopfen weckte mich. War es wieder Jayce? So früh am Morgen brauchte ich seinen Schwachsinn nicht. Ich warf die Decke um und stieg aus dem Bett, schnappte mir meine Brille und ging auf die Tür zu. Oh, du bist es. Ich war erleichtert, dass nicht Jayce mehr Geld verlangte. Es war Max, dieser Schatz, den ich vor zwei Nächten geschnappt habe. Hey, Korra. Wäre es besser wenn ich gehe? fragte er freundlich. „Nein, komm rein. Ich mache dir Essen oder so.“ Ich winkte ihn herein. „Du warst beschäftigt“, sagte ich und ignorierte den kleinen Anflug von Bedauern in meinem...

727 Ansichten

Likes 0

Entscheidungen Entscheidungen

Es gibt viele Male in Ihrem Leben, in denen Sie mit Entscheidungen konfrontiert werden, die erhebliche Konsequenzen haben. Einige sind natürlich wichtiger als andere, aber jeder von ihnen wird einen großen Einfluss auf die Richtung Ihres Lebens haben. Als ich mich herauszog und über ihren ganzen Bauch strich, fragte ich mich, ob ich die richtige Entscheidung getroffen hatte. Sie schlang ihre Beine um mich, packte meinen Nacken, zog mich nach unten und küsste mich leidenschaftlich... Offensichtlich hatte sie keine Angst vor der Situation. Aber vielleicht bin ich zu weit gegangen. Vielleicht sollte ich ein bisschen zurückgehen und Ihnen die Umstände der...

800 Ansichten

Likes 0

Invasion in Paris - Teil 1

Ihr Kopf pochte. Es fühlte sich an, als würde es physisch größer und kleiner werden. Sie rührte sich nicht, als sie aufwachte, weil sie das Pochen nicht noch schlimmer machen wollte. Sie konnte einfach nicht klar denken. Es kostete sie all ihre Mühe, sich daran zu erinnern, dass sie letzte Nacht überhaupt draußen gewesen war, geschweige denn die Details, aber trotzdem war sie sich sicher, dass sie nichts getan hatte, um einen so großen Kater zu verdienen. Als sie sich ihrer selbst langsam bewusster wurde, bemerkte sie, dass sie aufgerichtet war. Sie hob den Kopf und merkte, dass sie nicht in...

713 Ansichten

Likes 0

Alles falsch mit

Alles falsch mit „War es Vergewaltigung, wenn es dir gefallen hat?“ von TiedUpHeart Belletristik, Knechtschaft und Beschränkung, Grausamkeit, Beherrschung/Unterwerfung, Droge, Männlich/Teenager weiblich, Oralsex, Vergewaltigung, Zurückhaltung, Romantik, Spanking, Teen, Jungfräulichkeit, Geschrieben von Frauen, Jung Einführung: Lise, ein Mädchen im zweiten Jahr, hat sich mit Alex eingelassen, der bereits die High School abgeschlossen hatte. Lise hat mit Alex Schluss gemacht. Aber wer weiß, was auf einer Party passieren kann? 1: Feiern? Kapitel I - Lise Lise! Lisa! Elisabeth!! Alex rief mir nach, als ich vorbeiging. Ich ging weiter in zügigem Tempo und brachte Abstand zwischen mich und meinen Ex-Freund. 2: Wtf, sei kein...

657 Ansichten

Likes 0

3 böse Schwester

Plötzlich kamen mir drei besondere Buchstaben in den Sinn. W.T.F Voreilig war ich mit mir unter der Dusche und meine Gedanken rasten zu dem, was Izzy gesagt hatte, bevor wir zu Abend gegessen hatten. „- wenn du auch nur einen voreiligen Blowjob bekommst, werde ich jedem in diesem Raum erzählen, was du mit dieser Frau gemacht hast-“ „Scheiße“, murmelte ich. „Max, ich weiß, dass du sauer bist und es tut mir leid. Ich weiß, was ich falsch gemacht habe, aber es tut mir leid von jener nacht, als ich fand, dass sie scheiße angst hatte, sich einen film anzuschauen, und wie...

525 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.