Meine erste schwule Erfahrung_(2)

1.7KReport
Meine erste schwule Erfahrung_(2)

Einleitung

Es war Freitagabend und ich saß wie immer zu Hause und sah mir Pornos an. Als ich mich entschied, mir Craigslist anzusehen, was ich normalerweise tat, weil ich von all den Schwänzen da draußen so angetörnt wurde, die gelutscht werden mussten. Heute Abend würde es jedoch etwas anders werden als die meisten Nächte. Am Ende hatte ich ein paar zu viele Drinks und postete meine eigene Anzeige, was ich noch nie zuvor getan hatte.

Ich habe meine Anzeige gepostet und gesagt, dass ich 26 Jahre alt bin, weiß, gut in Form bin und nach einem schönen großen Schwanz zum Blasen suche. Nun, an diesem Punkt in meinem Leben hatte ich noch nie zuvor einen Schwanz gelutscht, aber ich war so geil, dass ich nur erleben wollte, wie mir jemand ein Bild schickte und mir sagte, ich solle dort einen Schwanz lutschen. Ich habe sofort Antworten bekommen, aber es war, als ob ich dachte, alte Fette widern mich an, dann wollte ich nichts damit zu tun haben. Ich wollte gerade wichsen und ins Bett gehen, als ich eine Nachricht bekam, in der ich gefragt wurde, ob ich einen großen schwarzen 9-Zoll-Schwanz lutschen möchte. Ich dachte, es wäre wahrscheinlich eine Fälschung, aber ich habe trotzdem geantwortet. Da schickte er mir ein Bild des schönsten Schwanzes, den ich je gesehen hatte, und eine Telefonnummer, in der stand, ob du für die Nacht mein kleiner Schwanzlutscher sein willst. Ich war so nervös, aber ich konnte nicht aufhören, mir das Bild von seinem Schwanz anzusehen, also schrieb ich ihm eine SMS. Er sagte, schick mir ein Bild von Gesicht und Körper, und wenn ihm gefalle, was er sehe, würde er mich anrufen und mir seine Adresse sagen. Zu diesem Zeitpunkt war ich so geil, dass ich alles getan hätte, um seinen Schwanz zu lutschen, also machte ich die Bilder und schickte sie ihm. Ein paar Minuten später erhielt ich einen Anruf und er sagte, er sei in der nächsten halben Stunde unter dieser Adresse oder kommen Sie nicht, und er legte auf. Ein Teil von mir wollte nicht gehen, aber ich schaute einfach weiter auf das Bild von seinem Schwanz und konnte einfach nicht widerstehen, also sprang ich in mein Auto und fuhr los.

Als ich an der Adresse ankam, schrieb ich ihm, dass ich draußen sei, und er sagte, komm zur Haustür des Wohnhauses und er würde mich reinlassen. Da stand ich da und dachte daran, zurück zu meinem Auto zu rennen, als er die Tür öffnete und sagte mir, ich solle reinkommen. Ich konnte nicht glauben, was ich sah, er war 6 3 200 Pfund muskulös und einfach wunderschön. Ich folgte ihm zu seiner Wohnung und er fragte mich nach meinem Namen und ich sagte Jon, ohne daran zu denken, einen falschen Namen zu nennen. Er sagte, sein Name sei Jay, und er sei froh, dass ich mich entschieden habe, zu kommen. Wir gingen in seine Wohnung und ich folgte ihm in sein Schlafzimmer. Da zog er sich aus und sprang ins Bett und sagte mir, ich solle anfangen zu saugen. Ich war wie betäubt, es ging so schnell, dass ich mich sofort auszog und anfing, zwischen seinen Beinen zu ihm hochzukriechen. Ich hörte auf, als ich zu seinem Schwanz kam, der weich fast so groß sein musste wie meiner, wenn er hart war. Ich sah ihn an und er sagte, dass es von alleine nicht hart werden würde, als er meine Hand nahm und sie auf seinen großen schwarzen Schwanz legte. Ich fühlte mich so warm und weich, als ich anfing, ihn zu streicheln und ihm in die Augen sah, dann zurück zu seinem Schwanz, der anfing, hart zu werden. Da sagte er, bist du hergekommen, um Schwänze zu lutschen oder mich die ganze Nacht anzustarren? Da wurde mir klar, dass ich seine Schlampe sein und den Rest der Nacht tun würde, was er sagte.

Ich glitt langsam mit meinem Mund über die Spitze seines Schwanzes und begann zu saugen. Ich konnte fühlen, wie er in meinem Mund wuchs, als ich sagte, dass er langsam auf und ab ging. Dann legte er seine Hände auf meinen Hinterkopf und sagte, dass du das besser machen musst, als er meinen Kopf hart auf seinen Schwanz drückte. Ich würgte, als ich spürte, wie es meine Kehle traf, als er anfing, mein Gesicht zu ficken, als wäre ich nur eine Fickpuppe für sein Vergnügen. Ich zog schließlich meinen Kopf ab und schnappte nach Luft, als Jay sagte, das ist eher so, dass du es liebst, schwarze Schwänze zu lutschen, du kleine Sissy, nicht wahr? Ich war noch nie zuvor so angesprochen worden und es machte mich nur noch geiler. Ich sagte, Gott, ja, ich möchte, dass du mich wie dein kleines Fickspielzeug zu deinem Vergnügen benutzt. Ich fing an, seinen Schwanz von der Basis bis zur Spitze und wieder nach unten zu lecken. Jay sagte, vergiss nicht, an meinen Eiern zu lutschen, als er mein Gesicht in seinen Schritt drückte. Ich konnte seinen Moschusduft riechen, als ich anfing, seine Eier zu lecken und zu küssen. Ich nahm eine davon in den Mund und der Geschmack ließ mich nur an diese heiße Ladung denken, die da drin auf mich wartete. Ich leckte meinen Weg zurück bis zur Spitze seines 9-Zoll-Schwanzes und da bekam ich meinen ersten Vorgeschmack auf Pre-Sperma und es war besser, als ich jemals gedacht hatte.

Dann stand er auf und sagte mir, ich solle auf alle vier steigen, was ich sofort ohne jede Frage tat. Er stellte sich hinter mich und fing an, meinen Arsch zu packen und zu sagen, dass du einen schönen Arsch für einen weißen Jungen hast, als er hart auf meinen Arsch schlug. Ich sagte danke, dann schlug er mich wieder und sagte danke, Sir, wenn Sie meine kleine Schwanzschlampe sein werden, werden Sie etwas Respekt lernen. Ich entschuldigte mich, Sir, als er mir wieder auf den Hintern schlug und sagte, besser. Dann spürte ich, wie er meinen Arsch spreizte und ich spürte, wie etwas Kaltes und Nasses gegen mein Arschloch drückte. Zuerst zog ich mich zurück, aber er packte mich und zog mich zurück und sagte, ich solle mich besser entspannen oder das würde noch mehr weh tun. Er schob langsam einen Finger in mich hinein, was meinen Schwanz zum Springen brachte und anfing, vor Sperma zu tropfen. Er schob es hin und her, als er einen weiteren Finger hinzufügte und sagte, wie eng mein Add war und wie er es reparieren würde. Ich sagte ihm, dass ich noch nie zuvor in den Arsch gefickt worden war, als er einen dritten Finger hinzufügte und mich zum Schreien und Stöhnen in ein Kissen brachte. Nun, wir werden das heute Abend beheben, als er mir sagte, ich solle mich auf den Bauch legen und meine Hände hinter meinen Rücken legen. Ich fing an zu sagen, wofür, als er mir so hart auf den Arsch schlug, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass es eine Wunde hinterlassen hat. Als er meine Hände hinter meinen Rücken legte, spürte ich, wie ein Paar Handschellen um meine Handgelenke klickten. Ich fing an zu protestieren, als er eine Socke nahm und sie mir in den Mund schob und sagte, du weißt, warum du gekommen bist, also entspann dich und vielleicht wirst du es genießen. Er hatte recht, obwohl ich Angst davor hatte, was er mir antun würde, mein Schwanz war noch nie so hart gewesen. Dann spürte ich, wie er mein Arschloch mit Gleitmittel einrieb, bevor ich spürte, wie die Spitze seines Schwanzes gegen mein jungfräuliches Loch drückte. Ich dachte, ich wäre vorbereitet, als er zustieß und die Spitze seines Schwanzes in meinen Arsch eindrang. Ich schrie in die Socke und versuchte ihm zu sagen, dass sie zu groß war, aber es war ihm egal, dass er nur langsam hin und her drückte und diesen großen Schwanz in meinen Arsch bearbeitete. Nach einer Weile ließ der Schmerz nach und er bemerkte, wie er die Socke aus meinem Mund nahm und mir auf den Arsch schlug und sagte, dass du diesen Schwanz in deinem Arsch magst, nicht wahr? Ich könnte aufhören zu stöhnen und sagen, ja, fick mich und mach mich zu deiner kleinen Sissy-Schwuchtelschlampe. Da fühlte ich, wie er den Rest seines Schwanzes ganz hineinschob, und ich glaube, ich habe mich noch nie in meinem Leben so voll gefühlt. Mein Schwanz fing an, überall Sperma zu spritzen, als er anfing, seinen Schwanz so hart er konnte in mich zu stoßen. Mein Arschloch öffnete sich weit, als er meinen Kopf in das Kissen drückte und sagte, wie eng mein Arsch sei und ich ihn zum Abspritzen bringen würde. Ich konnte nicht einmal mehr streng denken, als er sagte, dass er kommen würde. Alles, was ich denken konnte, war, wie sehr ich seine Ladung schmecken wollte, also sagte ich, bitte, Sir, ich möchte Ihr Sperma so sehr schmecken, bitte kommen Sie in meinen Mund. Nachdem er das gesagt hatte, zog er seinen Schwanz mit einem Knall aus meinem Arsch und schob ihn in meinen Arsch
Schwanzlutscher. Ich begann zu spüren, wie seine Socke anschwoll, als er sie aus meinem Mund zog und anfing, daran zu wichsen. Er sagte, wie sehr willst du dieses Sperma. Ich will es so sehr, dass ich alles dafür tun werde. Du kannst mir über mein ganzes Gesicht in meinen Mund auf den Boden wichsen und mir sagen, ich soll es auflecken. Ich brauche es nur, bitte, Sir. Als er anfing zu kommen, fühlte ich, wie der erste Schuss mich direkt in die Wange traf, als ich meinen Mund öffnete und Seil und Seil von seinem heißen Sperma auffing. Ich versuchte es herunterzuschlucken, als er seinen Schwanz wieder in meinen Mund schob und mir sagte, ich solle ihn sauber saugen. Als ich damit fertig war, seinen Schwanz zu lutschen und sein Sperma zu schlucken, zog er seinen Schwanz heraus und schlug ihn gegen mein Gesicht und sagte, vielleicht sollte ich dich so verlassen und einige meiner Freunde anrufen, um ein bisschen Spaß mit dir zu haben. Ich lächelte nur mit meinem mit Sperma bedeckten Gesicht und sagte ja, Sir.

Ähnliche Geschichten

Anton-Station.

Tut mir leid, dass die Leute eine Pause von Link machen, da ich VÖLLIG ratlos bin und über eine neue Idee für eine Geschichte nachgedacht habe. Kai peitschte mit ihrem langen braunen, lockigen Haar mit Hilfe der Brise in ihren Nacken. Ihre langen Wimpern, die ihre himmelblauen Augen fast verdeckten, hielten den Schmutz von ihren Augen fern. Als sich das Pferd vor ihr aufbäumte, hob Kai die Arme vor sich und verneigte sich sanft vor dem Pferd. Seine schnellen Bewegungen waren scharf und Kai wusste nicht, ob sie das Pferd brechen konnte oder nicht. Nach etwa einer Minute begann das verängstigte...

600 Ansichten

Likes 0

Karierte Flaggen lassen mich niederlegen.

Am Ende der 200. Runde des Oswego Fall Classic NASCAR Modified-Rennens von 1973 wehte die Zielflagge über meinem Vega mit der Nummer 2 mit Big-Block-Antrieb. Wahrscheinlich haben mich 10.000 der 15.000 Menschen auf der Tribüne angefeuert. Der Rest mochte mich entweder nicht oder hoffte einfach, dass ihr Lieblingsfahrer gewinnen würde. Ein weiterer Rennsieg war mit meinem Namen in den Büchern. Das war mein sechster Saisonsieg auf vier verschiedenen Strecken des Nordost-Tourplans. Es war gut, dass das Rennen in dieser Runde zu Ende war, denn ich spürte, dass einer meiner 18 Zoll breiten Slicks hinten anfing, platt zu werden und nicht noch...

351 Ansichten

Likes 0

Erneutes Treffen mit Taylor im Park

Es war schon mehrere Monate her, dass Taylor und ich uns zufällig wiedergefunden hatten, und mit der Zeit traf ich schließlich meine alte Freundin wieder. Ich habe versucht, die Erfahrung hinter mir zu lassen, aber wann immer ich Sex hatte, schien ich am Ende immer an Taylor zu denken. Ich war so besessen von ihr, dass ich an ihrem Haus vorbeifuhr und verzweifelt hoffte, ich könnte ihr begegnen. Mir wurde langsam klar, dass ich sie nie wieder sehen würde, aber ich ging weiterhin jeden Tag, manchmal sogar zweimal, mit meinem Hund um den See spazieren. Auch hier hatte ich nie damit...

329 Ansichten

Likes 0

Wow

Es war ungefähr zwei Monate her, dass ich die Schule gewechselt hatte und in meine neue Nachbarschaft gezogen war. Ich war nicht das am besten aussehende Kind, aber ich denke, es stimmt, dass die Persönlichkeit am wichtigsten ist, weil ich viele Freundinnen und Freundinnen hatte. Es war ein weiterer langweiliger Sonntagnachmittag, als ich ein Klopfen an der Tür hörte. Da ich schlief, stand ich träge auf und ging zur Tür. An der Tür stand eine meiner Freundinnen Tabatha oder kurz Tabby. Wir unterhielten uns eine Weile an der Tür und dann bat ich sie herein. Wir gingen in mein Zimmer und...

1.2K Ansichten

Likes 0

HSA-033 TEST-001

--------------------------------------------------- ------------------------------------------------- Kommentar des Autors: Welp Jungs und Mädels, ich versuche ein neues Format mit dieser von SCP-Protokollen inspirierten Geschichte, ich bin nicht sehr erfahren mit dem SCP-Inhalt oder dem Schreiben im Allgemeinen, aber ich wollte hauptsächlich wissen, ob euch die Idee gefällt it, jeder Rat oder Kommentar wird sehr geschätzt! --------------------------------------------------- ------------------------------------------------- Artikel: HSA-033 Objektklasse: Euklid Sicherheitsmaßnahmen: HSA-033 soll in einer ausreichend großen verstärkten Zelle festgehalten werden, weitere Tests sind erforderlich. Beschreibung: Eine Kreatur, die einem Gürteltier ähnelt, hat einen Panzer mit Stacheln, die ihren gesamten Rücken bedecken. Es hat 4 Extremitäten, 2 Arme und 2 Beine, die Arme enden...

1.2K Ansichten

Likes 0

Wartime Comfort House Diary - Tag 7 Britische Wurst

Ich hatte Miss Yamaha angewiesen, die junge koreanische Mutter Maple mitzubringen, um meine schwache einheimische Frau zu füttern, wann immer ich mit Cherry zur Vollendung kam, zusätzlich zu ihren regelmäßigen täglichen Fütterungen. Ich wusste, dass die zusätzliche Nahrung Cherry helfen würde, stärker zu werden. Ich war auch fasziniert vom Orgasmus meiner Frau, nachdem ich meine Samen verteilt und weich gemacht hatte, also beschloss ich, meine Männlichkeit jedes Mal, wenn ich zum Höhepunkt kam, in ihrem Leib zu lassen. Ich wurde erregt, indem ich mich leidenschaftlich mit meiner Frau küsste, während ich ihre wachsenden festen Brüste (fast B-Körbchen jetzt) ​​und ihre harten...

1.1K Ansichten

Likes 0

Die Geschichte von Anna Teil 2

Die Geschichte von Anna Teil 2 Ann fühlte sich auf dem Rücksitz dieses Fahrzeugs überhaupt nicht unwohl und mit den Orgasmen, die gerade stattgefunden hatten, zusammen mit dem, der gerade an ihr saugte, brachte dies sie erneut zu einem zitternden Höhepunkt. Sie liebte es, wenn ihr Mann ihre Brustwarzen drehte und mit ihnen spielte, aber was sie noch mehr liebte, war, wenn er mit ihnen spielte und an ihrer Muschi saugte, besonders an ihrem Kitzler. Die Männer, die sie entführt hatten, waren anscheinend sehr gut darin, Frauen zu befriedigen. Sie lag bewegungsunfähig da und war so erschöpft von drei lustvollen Orgasmen...

944 Ansichten

Likes 0

Catherine- Teil eins._(1)

Langsam erwacht Catherine aus ihrem Bett und spürt, wie die kalte Luft Kaliforniens ihr Zimmer durchflutet. Sie erhebt sich aus dem Bett, nur um die kalten Fliesen auf dem Boden zu spüren. Sie verlässt ihr Bett und bereitet sich auf die Schule vor. Als sie ins Badezimmer ging, erinnerte sie sich an letzte Nacht, als sie sich zum ersten Mal berührt hatte. Es war eine seltsame Erfahrung, sie hatte Gespräche und Gerüchte über Selbstbefriedigung gehört, aber sie hatte es nie selbst oder besser gesagt für sich selbst getan. Als sie in den Spiegel schaute, sah Catherine ein Mädchen mit braunen Haaren...

880 Ansichten

Likes 0

Unerwartet..Teil 2

Was ist hier los? Die Stimme hallte durch den Raum und sie wusste sofort, wer es war, ihr Bruder. Emyd drehte sich ruhig auf dem Bett um und sprach ruhig. „Hey Josh, ähm, Aria ist hingefallen“, sagte er, als er aufstand. Aria versuchte, sich unter der Decke zu verstecken. mmhmm Josh drehte sich zu Emyd um Die Spiele unten, kommst du? Er hat gefragt. Ja sagte er, als er ein paar Schritte zur Tür ging, sich dann aber zu Aria umdrehte. Du solltest eine Weile im Bett bleiben, weißt du, nur für den Fall.. Als er hinausging und Aria verließ, sagte...

814 Ansichten

Likes 0

Engel und Dämonen: 1

Es gibt einen Kampf um das Herz in mir, einen Kampf um meine Seele, siehst du. Denn ich bin der letzte Instinkt. Noch bevor ich erschaffen wurde, waren sie mein Volk. Wir waren uralte Wesen, die sich aus dem Abgrund herausgekämpft haben, der vor allem kam. Wir waren die Verkörperung des reinen Urinstinkts, und bald trat der Instinkt der Zustimmung ein und wir begannen, Dinge zu erschaffen. Die Größten unter uns schufen fünfzehn Felsen von enormer Schönheit, und eine Zeit lang lebte mein Volk auf ihnen. Nach Jahrtausenden langweilte sich mein Volk jedoch, sodass alle bis auf einen in eine neue...

693 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.