Die Geschichte von Anna Teil 2

1KReport
Die Geschichte von Anna Teil 2

Die Geschichte von Anna Teil 2

Ann fühlte sich auf dem Rücksitz dieses Fahrzeugs überhaupt nicht unwohl und mit den Orgasmen, die gerade stattgefunden hatten, zusammen mit dem, der gerade an ihr saugte, brachte dies sie erneut zu einem zitternden Höhepunkt. Sie liebte es, wenn ihr Mann ihre Brustwarzen drehte und mit ihnen spielte, aber was sie noch mehr liebte, war, wenn er mit ihnen spielte und an ihrer Muschi saugte, besonders an ihrem Kitzler.

Die Männer, die sie entführt hatten, waren anscheinend sehr gut darin, Frauen zu befriedigen. Sie lag bewegungsunfähig da und war so erschöpft von drei lustvollen Orgasmen, fast direkt hintereinander, dass sie sich nicht bewegen wollte oder konnte, selbst wenn sie wollte! Als das Fahrzeug langsamer wurde und mehrere Kurven machte, spürte sie zuerst Klammern an ihren Brustwarzen! ... sie taten nicht wirklich weh, aber sie wusste instinktiv, dass sie sich nicht leicht lösen würden!.

Ihre Brustwarzen wurden ziemlich hart nach oben gezogen, bis zu dem Punkt, an dem sie gerade anfingen, sie anzuheben, und bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Brust leicht nach oben wölben musste! Damit sie nicht wehtun!, und als ob das nicht genug wäre, wurden an jeder Seite ihrer Schamlippen ähnliche Klemmvorrichtungen angebracht, die ihren jetzt sehr nassen Schlitz weit offen ließen und ihre geschwollene und äußerst empfindliche Klitoris sündhaft und vulgär entblößt ! Auch sie waren hochgezogen und auseinandergezogen worden, bis ihr Gesäß gerade noch den Boden des Fahrzeugs berührte … während es weiterfuhr!

Es war so verrückt und sehr anregend, da sie absolut nichts dagegen tun konnte!
Oh mein Gott!!!!.... Ann hätte nie gedacht, dass ihr so ​​etwas jemals passieren würde! Sie schnappte nach Luft, als sie spürte, wie sich eine Art faszinierendes Gerät vollständig um ihre sehr empfindliche und geschwollene Klitoris klemmte! Es fühlte sich an, als würden scharfe kleine Zähne aus allen Richtungen in sie beißen, als die Klemme ihr Ding machte!.

Gerade als sie darüber nachdachte, wozu in aller Welt dieses Ding fähig war, kam das Fahrzeug zum Stehen. Sie fragte sich, wie sie zum größten Teil nackt aussehen musste, die Brustwarzen gerade nach oben durch den offenen Bereich dieses Peek-a-Boo-BH-Harness gezogen und ihre Schamlippen gezogen und weit gestreckt und durch ihr knappes ouvert-Höschen freigelegt!. Aber die Klitorisklemme war sowohl schmerzhaft als auch lustvoll stimulierend und der Gedanke war so erotisch!

Sie hörte wieder Stimmen, und als sich die hinteren Türen öffneten, sagte eine männliche Stimme, das ist also die Eine? Mal sehen, ob wir dieses neue Gerät und all die Spielzeuge so machen können, wie ich es mir erhoffe, sie? Wäre das perfekte um es zu testen!...on!
Ann spürte, wie ihr fast lebloses Bein losgebunden wurde, der eine Knöchel, der so schrecklich zerschmettert und gebrochen war, der so viele Operationen über sich ergehen lassen musste und der ihr so ​​viel Schmerz und Unbehagen bereitet hatte.

Sie war ziemlich überrascht, als eine Art strumpf- und sockenähnliches eng anliegendes Kleidungsstück sorgfältig darauf und darüber geschoben wurde! Ihr zerschmetterter Fuß und Knöchel begannen sich fast sofort besser zu fühlen! Kurz darauf folgte ein weiteres Gerät namens Benwah Balls, das in ihre nasse und vergnügte Muschi eingeführt wurde, sie konnte es nicht sehen und fühlte es nur hineingleiten!
Wenn sie gekonnt hätte, sah es wie ein ziemlich großes eiförmiges Gerät aus, das aus verchromtem Metall hergestellt war, etwa 7 Zoll lang und 3 Zoll im Umfang. Dies war eine ziemlich moderne Version von Benwha Balls, die elektromagnetische Stahlkugeln hatte, die im Chromei herumrollen würden!.

Die kleinen Drähte, die jetzt aus ihrem Schlitz ragten, waren mit der Klemme an ihrer Klitoris und ihren gedehnten Brustwarzen verbunden, zusammen mit denen, die an der Manschette an ihrem Knöchel befestigt waren. Diese Drähte wurden dann an mehreren Stellen mit Klebeband befestigt, während sie sich an der Innenseite ihres Oberschenkels fortsetzten, damit sie alle zusammenarbeiten würden.

Ann hatte zuerst Angst! Denken Sie daran, dass mit diesem Gerät, das um ihre Klitoris geklemmt ist! und ihre Nippel gerade nach oben gezogen, was auch immer sie sonst tun würden, es würde schmerzhaft, sadistisch und schrecklich sein ...

Sie war angenehm überrascht, als die Kugeln anfingen, genussvoll um das Innere dieses großen Chrom-Eies zu rollen, das ihren Liebestunnel dehnte, dieses Gefühl war unglaublich!!.. Die stacheligen Stifte der Klemme an ihrem Kitzler zusammen mit dem Ärmel an ihrem Fuß und Knöchel fing an, ihr ein wunderbares und erotisches Gefühl euphorischer Glückseligkeit zu geben !!! ... Sie hörte jemanden sagen, dreh es ein wenig leiser, ja, das ist perfekt! als Ann fast sofort einen weiteren Orgasmus erlebte!

Dieser "ORGASMUS" war der intensivste und lustvollste, den sie je hatte! ... Die scharfen kleinen Stifte in der Klemme, die ihren Kitzler umgab, schossen einen ekstatischen Strom in alle Richtungen durch ihre saftige kleine Kugel! Sie liebte es, an ihren Nippeln gezogen und gedreht zu werden, und dieses Gerät reproduzierte genau das Gefühl und schien nie aufzuhören, zu ziehen oder zu drehen !!! ... aber das Gefühl in ihrer Klitoris war umwerfend!

Sie hörte die Türen zuschlagen und jemand sagte, sie sei bereit, nimm sie! Das Fahrzeug raste daraufhin davon! Inzwischen war es ziemlich spät am Abend, Ann hatte keine wirkliche Vorstellung davon, dass die Zeit nicht zu sehen war, da diese Reise länger schien, aber in kürzester Zeit war sie zum Stillstand gekommen, gefolgt von der Tür, die sich öffnete, ihre Brustwarzen an Handgelenken und Knöcheln waren dann freigelassen und ihr wurde gesagt, sie solle sich nicht bewegen.

Unzählige Hände griffen sofort und hoben sie vorsichtig hoch, ihr Peek-a-Boo-BH und ihr ouvert-Höschen wurden entfernt und sie wurde auf eine Art Trage gelegt und an diesen neuen und unsicheren Ort gerollt! Sie konnte Gespräche und Musik hören, es war ein Ort, wo Männer und Frauen zu sein schienen? Die Bahre kam zum Stehen und sie spürte, wie warmes, helles Licht auf sie gerichtet war, gefolgt davon, dass ihre Arme und Beine gespreizt wurden. Ihre Brustwarzen wurden wieder gerade nach oben gezogen, und das Gerät und die Stimulation begannen erneut, durch ihren Körper zu pulsieren.

Sie war sich der vielen Menschen um sie herum bewusst, als sie einen weiteren unkontrollierten zitternden Orgasmus erlebte, sie hörte mehrere Frauen kichern und sagen Gee! Ich wünschte das wäre ich! Als sich Anns Muschi nach oben wölbte, als wollte sie versuchen, dieses wunderbare Gefühl am Ende zu hindern. Da sie immer noch nichts tun oder etwas durch die schwarze Samtkapuze sehen konnte.

Dann spürte sie Hände, die sie berührten, als alle Spielzeuge losgehakt und das Ei entfernt wurde, dieses sündhaft köstliche Gefühl ließ langsam nach und das einzige, was übrig blieb, war der Ärmel um ihren Knöchel, der weiterhin eine unglaubliche angenehme Erleichterung bot.

Ann konnte fühlen, wie Hände sie berührten, die sie leicht hochhoben und sie nach unten rutschten, wo ihr Hintern am äußersten Rand der Bahre war, und dann packten weitere Hände ihre Beine und spreizten sie weit! Und noch mehr Hände hielten ihre Arme fest mehrere Orte. Sie konnte sich nicht bewegen und wollte aus irgendeinem Grund wirklich nicht?

Das nächste, was sie spürte, war ein angenehmes Ziehen an ihren beiden Nippeln, gerade als sie anfing, dies zu genießen, spürte sie, wie jemand anfing, ihre feuchte Muschi zärtlich und liebevoll mit ihren Lippen zu erfreuen und schließlich an ihrem Kitzler zu knabbern, zu beißen und zu saugen! Ann konnte nicht glauben, was passierte und dachte immer, es wäre eine Art Traum! Sie erlebte noch einen weiteren Orgasmus. OMG, wie viele waren das? Sieben, acht, so viele hatte sie in so kurzer Zeit noch nie gehabt

Ihr Verstand konnte nicht denken, konnte sie noch stehen?. Als noch eine andere Person auf ihren stimulierten weiblichen Schlitz herabstieg !!..!

Mindestens drei hatten sie wieder sexuell verschlungen, als sie fühlte, wie sie hochgehoben und mitgenommen wurde, vorsichtig auf einen Hocker gelegt, die schwarze Samtkapuze langsam heruntergezogen wurde und als ihre Augen begannen, sich zu konzentrieren, war das erste, was sie sah, sie Ehemann und der nächste waren Menschen, viele von ihnen!. Sie war in einer Art Bar oder versauten Nachtclub?

Sagte ihr Mann ziemlich laut, als er auf eines der Bargläser klopfte, damit alle ruhig seien. Ich habe Ann, meine wunderschöne Frau, zu Ihrem und Ihrem Vergnügen mitgebracht. Ann, du wurdest jetzt offiziell in diesen neuen Lebensstil eingeweiht und bist jetzt Mitglied dieses exklusivsten Sexclubs. Sie haben alles, was Sie sich jemals wünschen oder ausprobieren möchten, wenn es um sexuelles Vergnügen geht! Es gibt Schwule, Lesben, Bondage und S&M! Es gibt bisexuelle und heterosexuelle Paare sowie Crossdresser und alle sind bereit, Sie zu erfreuen!.

Sie haben gerade eine Gruppe von Männern kennengelernt, deren einziges Interesse darin besteht, Frauen oral zu befriedigen, und Sie können jederzeit hierher zurückkehren, und sie werden nur glücklich sein, nur Sie zu erfreuen!

Ann war absolut verblüfft! und wusste nicht, was sie sagen sollte, als zwei sehr große schwarze Männer vorbeigingen, die beide Masken über den Augen hatten und die größten und erigiertesten Schwänze hatten, die sie je gesehen hatte, starrte sie sie einen Moment lang nur an und konnte ihre Augen nicht von diesen gigantischen männlichen Organen abwenden! Sie konnte etwas sehen, was sie für ein Lächeln unter ihren Masken hielt, als sie vorbeigingen.

Am Fuß des Hockers stand ein nagelneues Paar roter 4-Zoll-Schuhe mit hohen Absätzen! etwas, von dem sie als junge Frau geträumt hatte, es zu tragen, aber aufgrund der schrecklichen Verletzung, die sie als kleines Kind erlitten hatte, nie dazu in der Lage war. Ihr Ehemann dann ging er auf die Knie und entfernte vorsichtig den Ärmel von ihrem zarten Knöchel und schlüpfte in beide roten Absätze, stand auf, ergriff ihre Hände und half ihr aufzustehen, dann hob er sie über ihren Kopf, während er sie vor all diesen völlig nackt herumdrehte seltsame neue Leute, die nur diese roten Absätze tragen, und sagten, es tut mir leid, dass ich nicht der Ehemann war, nach dem du dich gesehnt hast, aber ich hoffe, das wird helfen, alles wieder gut zu machen.

Ann hatte Tränen in den Augen und der Wunsch, der in ihrem Herzen aufstieg, würde bald erfüllt werden!... als seine Aussage endlich eindrang... OMG! Sie sollte von vielen geilen Männern als Sexspielzeug benutzt werden!....

Ähnliche Geschichten

Pokernacht mit Schwester Teil 4

Bei den Themen möchte ich und mehr setzen. Aber ich verspreche, kein Mann auf Mann. Ihr Wichser habt Glück. Ich konnte nicht schlafen. Ich muss in 3 Stunden zur Arbeit, also hoffe ich, dass Sie dankbar sind! Lol Wenn Sie Teil 1 und 3 nicht gelesen haben (2 ist optional und wird für schwache Nerven nicht empfohlen), dann sind Sie wahrscheinlich verloren. Dies ist eine Bruder-Schwester-Tabu-Geschichte mit angemessenem Alter von über 18 Jahren. Wenn Sie möchten, lassen Sie es mich bitte wissen, und ich werde versuchen, mehr zu schreiben. Kommentare oder Anregungen zum weiteren Schreiben sind willkommen. Vieles von dem, was...

2.1K Ansichten

Likes 1

Mandy liebt es zu kochen

Mandy und ich sind seit ungefähr vierundzwanzig Jahren verheiratet. Sie ist eine wunderschöne, 45 Jahre alte Brünette mit einem Gewicht von 5'6 und einer perfekten Figur von 34C - 24 - 35. Nach der Geburt unseres einzigen Kindes nahm Mandy ungefähr 25 Pfund zu, aber in Ordnung Orte, ihr toller Arsch und eine vergrößerte Oberweite.In Anbetracht unserer vierundzwanzig Jahre Ehe hat sich unsere sexuelle Aktivität ungefähr einmal pro Woche eingependelt und besteht meistens darin, dass Mandy bittet, dass ich Oralsex mache, bevor wir etwas tun sonst. Ich habe es immer genossen, ihre enge kleine Muschi zu lecken und zu lutschen und...

1.9K Ansichten

Likes 0

Meine erste schwule Erfahrung_(2)

Einleitung Es war Freitagabend und ich saß wie immer zu Hause und sah mir Pornos an. Als ich mich entschied, mir Craigslist anzusehen, was ich normalerweise tat, weil ich von all den Schwänzen da draußen so angetörnt wurde, die gelutscht werden mussten. Heute Abend würde es jedoch etwas anders werden als die meisten Nächte. Am Ende hatte ich ein paar zu viele Drinks und postete meine eigene Anzeige, was ich noch nie zuvor getan hatte. Ich habe meine Anzeige gepostet und gesagt, dass ich 26 Jahre alt bin, weiß, gut in Form bin und nach einem schönen großen Schwanz zum Blasen...

1.7K Ansichten

Likes 0

ÜBERRASCHUNGS-GANGBANG

Obwohl dies vor fast 15 Jahren geschah, bekomme ich immer noch einen Steifen, wenn ich daran denke. Ich beschloss, dass es an der Zeit ist, es mit dem Rest der Welt zu teilen. Diese Geschichte ist wahr. Tut mir leid, dass es keine Monsterschwänze gibt, aber ich denke, die Wahrheit ist sowieso heißer. Meine Frau, nennen wir sie Suzy, war 19, als wir heirateten, und ich war ihre erste. Ich ermutigte sie, ihre eigene Sexualität zu suchen, und für eine Weile wehrte sie sich dagegen. Suzy ist 5 Fuß 6 Zoll groß, etwa 55 kg schwer, erdbeerblond, hat einen tollen Satz...

1.8K Ansichten

Likes 0

Wills neues altes Zuhause: Teil 3

Früher an diesem Tag.... „Hallo, ich bin Rachel Phillips, ich rufe nach Rev. Greene?“ „Warte bitte“, sagte die Frau am Telefon ruhig. Nach einer Minute des Wartens griff die Telefonistin wieder zum Telefon: „Rev. Greene wird jetzt mit Ihnen sprechen.“ „Danke“, sagte Rachel. Nach etwa einer halben Minute hörte Rachel, wie der alte Mann hustete, und begann dann, ins Telefon zu sprechen. „Hallo, hier spricht Rev. Greene von der Website“ „Hallo, Reverend Greene. Ich interessiere mich für Ihre Organisation und habe ein paar Fragen, die Sie vielleicht beantworten möchten.“ „Nun, warum liest du nicht die Website, die meisten Fragen, die du...

1.8K Ansichten

Likes 0

Oh, wie die Liebe scharfe Krallen hat Teil 3

Ich starrte ihn mit Verwirrung an, die sich auf meinem Gesicht ausbreitete, bevor ich sagte: „Du bist ein was? Darren schenkte mir ein Grinsekatzenlächeln, als er antwortete: „Ich bin ein Lemurianer.“ Ich zog meine Augenbrauen zusammen, als ich ihn stirnrunzelnd ansah. Mit diesem Grinsen auf seinem Gesicht konnte ich sagen, dass er jede Minute meiner Verwirrung genoss. Schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen und musste fragen: „Was zum Teufel ist das?“ Dieses Lächeln von ihm wurde größer zu einem „Ich habe ein schmutziges Geheimnis, das Sie erraten sollen“-Lächeln, als er antwortete: „Oh, das wird so lustig sein, zu erklären, was...

1.7K Ansichten

Likes 0

Die Schwester meines besten Freundes_(3)

Die Schwester meines besten Freundes Mein Name ist Buba. Ich bin nur ein durchschnittlicher 16-jähriger Teenager, der den ganzen Hormonscheiß durchmacht, den Teenager durchmachen. Ich bin 6,6 und nein in der besten Form meines Lebens. Mein Leben kann von Zeit zu Zeit eine lebendige, atmende Hölle sein. Genug über mich. Ich werde Ihnen eine Geschichte über mein Sexleben mit der Schwester meines besten Freundes erzählen. Ich betrachte sie als meine zweite Familie, weil ich ihre ganze Familie seit der 5. Klasse kenne. Es war ein heller Morgen für einen bald beschissenen Samstag. Die Familie meines Freundes wurde später an diesem Tag...

1.7K Ansichten

Likes 0

Bob Sluts seine sehr willige Trophäenfrau

BOB SLUTS SEINE SEHR WILLIGE TROPHY FRAU DER WOLLSTÄNDIGE SCHWANZBEHÄLTER: Bob schaute durch das Vorderfenster seines Hauses hinaus und beobachtete, wie seine Frau Vicky ihren Luxussportwagen die lange kreisförmige Auffahrt hinauffuhr und direkt hinter der Haustür parkte. Als der Jaguar anhielt, stieg sie aus und er beobachtete, wie ihr absurd gut gebauter Körper sich um das Heck des Fahrzeugs herumschlängelte und in Richtung der Vordertür begann, wobei sie provokativ auf ihren 5-Zoll-Stiefeln mit Pfennigabsatz schwankte. Es war ein stechend harter Anblick zu sehen. Sie trug einen absolut hautengen orangefarbenen Overall, der für ihre ausgefallenen weiblichen Rundungen eine Nummer zu klein war...

1.7K Ansichten

Likes 0

Der Bikini-Himmel

Dies ist die zweite Geschichte in der Serie, mit „Durchnässt“ beginnt alles...... Der Abend war mit viel Verwirrung vorbei, Debbie kam nach unten, nachdem sie sich abgetrocknet und umgezogen hatte. Sie trug ihre übliche schlabbrige Innenklamotten und tat so, als ob die Ereignisse, die sich gerade ereignet hatten, nachdem sie von der Schule durchnässt nach Hause gekommen war, nicht passiert waren. Ich war mir nicht sicher, ob ich darüber sprechen sollte oder nicht, da ich der Vormund, der Verantwortliche sein sollte. Als der Abend zu Ende ging, sagten wir uns beide gute Nacht und gingen ins Bett. Einmal lag ich dort...

1.7K Ansichten

Likes 0

Mehr als sie für Teil 2 erwartet hatte

MEHR ALS SIE FÜR TEIL 2 VERHANDELT HAT Teil 1 beschrieb „JB“, einen verwitweten, wohlhabenden Bauern, dem ein Freund (während er betrunken ist) zugibt, dass sie eine Fantasie darüber hat, mit einer Spreizstange festgehalten zu werden, und dass JB sie überrascht, sie festhält, sie neckt und sie dann freilässt macht sie wütend über den ganzen Vorfall…. Als ich meine Tüte mit Leckereien zurück zu meinem Truck trug, konnte ich nicht anders als zu kichern, als ich sie den ganzen Weg über schreien und mich verfluchen hörte. Ich denke, mein Vergewaltigungsszenario war vielleicht ein bisschen zu viel für sie. Na ja, sie...

1.6K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.