Der erste Gangbang meiner Frau!

168Report
Der erste Gangbang meiner Frau!

Zu Beginn möchte ich Ihnen sagen, dass wir ein 20-jähriges Ehepaar sind und diesen Lebensstil seit 19 Jahren leben. Ich mag es, meiner Frau „Roxanne“ zuzusehen, wie sie mit anderen Männern zusammen ist und sie fickt, während ich zuschaue oder alleine, und sie kann mir davon erzählen, wenn sie nach Hause kommt.
Diese Nacht ging Roxanne allein mit der Idee aus, einen seltsamen Schwanz zu finden, und das tat sie!
Sie hat sich ganz in schwarze 5" hohe Pumps gekleidet, kubanische hohe Strümpfe, die braun und schwarz sind und deren Linie den Rücken hochläuft, einen schwarzen Spitzenstrumpfgürtel, schwarze Spitze durchsichtiges Tanga-Höschen, schwarze Spitze durchsichtigen Regal-BH, der entblößt ihre Brustwarzen, hat ihr langes blondes Haar ganz sexy gemacht, viel nuttiges Make-up und nur eine lange Business-Jacke, die es irgendwie bedeckt. Es ließ ihre Strümpfe und Strumpfhalter frei und die Jacke hat nur zwei Knöpfe, so dass ihre 44DDs auch herausfallen würden. Roxanne erzählte mir von dieser Erfahrung, als sie an diesem Abend nach Hause kam, während ich ihre frisch gefickte Muschi mit meiner Zunge reinigte.
Nun, sie kam an diesem Abend in die Bar und es war ziemlich langsam, sie saß an einem Tisch und nippte ungefähr eine Stunde lang ohne jede Aufmerksamkeit an ihrem Drink. Dann entschied sie, dass sie nicht genug exponiert war und beschloss, Billard zu spielen. Als sie zu den Billardtischen ging, hingen dort schon 3 Typen herum. Der eine Typ, der nicht schoss, fragte sie, ob sie mit ihm spielen möchte. Sie antwortete „Wenn du es nur wüsstest“ und fuhr fort, ihn im Billard zu spielen. Alle 3 dieser Typen kannten sich und Roxanne redete und flirtete mit ihnen allen. Sie kauften ihr alle Getränke und sie wurde ziemlich betrunken. Während sie Billard spielte, konnten die Jungs vorn jedes Mal, wenn sie sich über den Tisch beugte, ihre Brust und Nippel sehen und die Jungs hinter ihr konnten ihre Strümpfe, Strapsbänder und ihren gesamten Arsch sehen. Sie wusste, dass sie alle in sie eindrangen, also fing sie an, wirklich nuttig zu sein und zu flirten und zu necken. Sie entschied sich für einen Typen, den sie an diesem Abend ficken würde und fing an, richtig hart mit ihm zu flirten. Sie würde ihn mit einem Schuss um Hilfe bitten und sich über den Tisch beugten, während er hinter sie kam und ihr beibrachte, wie sie ihren Arsch in ihren jetzt steinharten Schwanz mahlen würde. Schließlich küssten und spielten sie und waren ziemlich betrunken. Er hing überall an ihr und redete immer wieder davon, dass er ihre Brust sehen wollte. Schließlich gab sie nach und knöpfte ihre Jacke auf, um ihm alles zu zeigen. Seine Kinnlade klappte herunter und er flehte sie an, es seinen Kumpels zu zeigen... also tat sie es! Als nächstes weißt du, dass sie überall um sie herum sind, sie anstarren und Scheiße reden. Sie haben sie zu einem weiteren Spiel überredet, bevor sie und der Typ, den sie ficken wollte, gehen würde und sie flehten sie an, ihre Jacke offen zu lassen, also tat sie es. Sie ging vorsichtig herum, damit niemand anderes in der Bar sehen konnte, aber die drei Jungs konnten alles sehen.
Schließlich war das Spiel vorbei und sie diskutierten, wohin sie ficken sollten und sie schlug vor, nach draußen zu gehen und darüber zu reden. Sie gingen nach draußen und gingen zu seinem Auto, das zufällig hinten geparkt war. Sie fingen an zu reden und er beugte sich dann vor und küsste sie. Sie stöhnte vor Aufregung und dann knöpfte er ihre Jacke auf und entblößte alles. Er fing an, an ihren entblößten Nippeln zu lutschen und durch ihr Höschen sanft mit ihrer Muschi zu spielen. Das machte sie extrem nass und geil, als sie anfing, seinen Schwanz durch seine Jeans zu reiben. Er legte sie auf die Motorhaube seines Autos und küsste weiter, spielte mit ihrer Muschi und lutschte an ihren Nippeln. Dann kamen plötzlich seine 2 Kumpels und sie zog ihre Jacke zu und schloss ihre Beine. Sie redeten alle und das Thema ging auf Sex und wie sexy sie war. All diese Aufmerksamkeit machte sie sehr geil und sie begann wieder mit allen zu flirten. Unauffällig ließ sie ihre Jacke auffallen. Der Typ, mit dem sie zusammen war, gab den anderen beiden einen Hinweis, dass sie sich verlaufen sollten, und sie verabschiedeten sich zusammen mit ihr liebten ihr Outfit und fanden sie sehr sexy.
Schließlich fing er sie wieder an, sie war inzwischen ziemlich betrunken und geil. Als er leidenschaftlich mit ihrem ganzen Körper spielte, stöhnte sie laut und es war ihr egal, ob sie jemand hörte. Dann zog er seinen Schwanz heraus, damit sie damit spielen konnte, während er sie befriedigte. Sie streichelte seinen Schwanz nur ein paar Minuten lang, bevor sie ihm sagte, dass sie seinen Schwanz in ihrem Mund haben wollte. Er zog sie von der Kapuze auf ihre Füße und wechselte die Position mit ihr, während er sich vor ihr auf die Kapuze setzte. Dann beugte sie sich vor und begann langsam an seinem Schwanz zu lutschen und den Schaft auf und ab zu lecken, bevor sie seine Eier in ihren Mund nahm, während sie die ganze Zeit vor Extase stöhnte. Sie sah zu ihm auf, während sie seinen Schwanz tief lutschte und mit seinen Eiern spielte. Sie bemerkte, dass er, wie sie dachte, etwas mit jemandem redete. Nach ein paar Minuten, in denen er seinen Schwanz kräftig lutschte, während er mit ihrer Muschi durch ihr Höschen spielte. In diesem Moment fühlte sie, wie jemand anfing, ihren Arsch zu streicheln, und fast gleichzeitig begann eine andere Hand, ihre Brust zu massieren. Sie zog seinen Schwanz erschrocken aus ihrem Mund und sah sich um, um seine beiden Kumpels genau dort zu finden, die mit ihren Schwänzen herumhingen und mit ihrem Arsch und ihrer Brust spielten. Sie hatte zuerst etwas Angst und dann nahmen sie beide eine Hand und wickelten sie um ihre Schwänze. Sie fühlte, wie groß sie waren und sah nach unten, um zwei weitere riesige, dicke, harte Schwänze zu sehen. Fast sofort verwandelte sich ihre Angst in eine extrem nasse Muschi und sie wurde richtig geil. Also sagte sie, dass diese Jacke im Weg sein wird und diese auch, als sie ihr Höschen herunterzog. Sie saugte wieder den ersten Typen, während sie die anderen beiden wichste, während sie ihre Nippel kniffen und mit ihrer Muschi und ihrem Arsch spielten. Sie sagten ihr dann, sie solle sich auf den Rand der Haube legen, und sie tat es sofort. Dann wechselten sie sich ab, ihre Muschi zu essen und an ihren Nippeln zu beißen und zu lutschen und sie zu küssen. Sie taten dies, bis sie sie anflehte, sie zu ficken. Dann fickten sie abwechselnd ihre Muschi und ihren Mund, während sie den anderen Schwanz wichste. Sie sagte, sie habe sich noch nie so heiß gefühlt, bevor sie 3 fremde Männer hatte, die mit ihr zusammen waren, zu diesem Zeitpunkt kannte sie nicht einmal ihre Namen. Das ging ungefähr eine Stunde lang, sie brachten sie 4 Mal zum Abspritzen und dann fing sie an, sich wirklich wie eine totale Schlampenhure zu benehmen. Ihnen zu sagen, sie sollen härter ficken, ihren Mund ficken, all dieser Schwanz fühlt sich so gut an, einfach nur eine Schlampe zu sein und wirklich schmutzig zu reden und extrem laut zu sein. Sie bat sie um Sperma und sagte ihnen, dass sie wollte, dass sie in ihre Muschi, ihren Mund und ihre Brust spritzen. Sie alle begannen sie hart zu ficken, schlugen ihre Muschi zu, knebelten ihren Mund, schlugen auf ihre Brust. Dann schrie der Typ, der ihre Muschi fickte, dass er kommen würde. Sie sagte ihm, dass sie sein Sperma tief in ihrer Muschi will und dann explodierte er in ihrer Muschi, als sie schrie und ihn dazu zog, sein Sperma aus seinem Schwanz zu reiben. Dann sagte der Typ, den sie wichsen würde, er würde kommen und sie sah ihn an und fing an, seinen Schwanz härter und schneller zu wichsen, als er sein Sperma über ihre Brust spritzte. Zu diesem Zeitpunkt war sie kurz davor, wieder abzuspritzen und sagte dem einen, er solle mit ihrer Muschi spielen und er tat es. Dann sagte sie dem anderen Kerl, er solle ihr auf die Brust und ins Gesicht schlagen und sie alle wie eine schmutzige Kommerzhure behandeln. Sie fing an, die Schwänze der anderen richtig zu lutschen, während einer ihre Muschi mit seiner Hand fickte, der andere sie herumklatschte und der dritte buchstäblich ihren Mund fickte, und die ganze Zeit redeten alle drei Scheiße mit ihr und behandelten sie wie eine Hure und alle sind nur grob und schlagen sie überall hin. Als der Typ sagte, dass er kommen würde, zog sie seinen Schwanz heraus, öffnete ihren Mund weit und wichste ihn den Rest des Weges, bis er eine riesige Ladung in ihren Mund über ihr Gesicht und in ihr Haar schoss. Dann fingen sie alle an, ihr ins Gesicht und auf ihre Titten zu schlagen, während ihre Schwänze überall Sperma verteilten, als sie schrie, dass sie kommen würde. Der Typ vergrub seine ganze Hand in ihrer Muschi. Sie setzte sich auf, zog ihr Höschen an und warf ihre Jacke über, bedankte sich dann und ging! Sie fuhr so ​​nach Hause und ging durch die offene Jacke buchstäblich bedeckt und mit Sperma gefüllt. Ich meine, sie hatte Sperma in ihren Haaren, überall auf ihrem Gesicht verschmierte ihr Make-up, ihre ganze Brust und ihr BH und ihr Höschen war durchnässt von ihrer Muschi und tropfte all das Sperma heraus. Sie legte sich auf die Couch und sagte mir, ich solle sie sauber machen, also saß ich da und küsste und leckte das ganze Sperma, bis es weg war, während sie mir alles erzählte, was passiert war und wie sehr sie es mochte. Jetzt wollen wir für sie einen Gangbang mit mindestens 5 Kerlen veranstalten. Sie will es unbedingt……

Ähnliche Geschichten

Unsere erste Begegnung Teil 1

Es war eine kühle Oktobernacht. Der Kamin brannte und wir hatten ein paar Drinks. Wir saßen beiläufig herum, starrten ins Feuer und fragten uns, was der andere dachte. Ich sah zu meiner Frau Stacie hinüber. Sie war in einer ganz anderen Welt. Das Schweigen wurde von Heather gebrochen, die Stacie fragte, was sie dachte? Stacie antwortete mit einem Kichern: „Oh, nichts Wichtiges. Eigentlich habe ich mich gefragt, wie dein Sexleben war? Du hättest Bill und mich umhauen können, als sie anfingen zu kichern und über die Intimitäten ihres Sexuallebens zu diskutieren. Bill und ich saßen da und hörten den Frauen zu...

222 Ansichten

Likes 0

Sexy Geschichte von Intimpartnern-01

Dies ist eine Geschichte vom ersten Sex mit Roji, seinem ersten Intimpartner. Dies ist die Geschichte meines Freundes Deepak Kumar. Deepak Kumar ist eine wichtige Figur in meiner Geschichte. Es präsentiert eine schöne Geschichte seines Sexuallebens in dieser Geschichte. Die Geschichte, wie sie von meinem sehr engen Freund Deepak beschrieben wurde Freunde Ich bin Deepak, ich war gut in meinem Studium bis ich achtzehn war. Ich war ein brillanter Student. Bis dahin hatte ich keine besonderen Freunde und war nur am Studium beteiligt, ohne andere Aktivitäten. Ich bin das einzige Kind meiner Eltern. Meine Hausmeister waren auch männliche Diener. Obwohl mein...

254 Ansichten

Likes 0

Ich bin wach - Teil 2

SCHRITT AUF IHR NEUES SPIEL Ich hatte die letzten Wochen seit meinem Highschool-Abschluss damit verbracht, mit Ronnie auszugehen. Ich durfte sogar mehrere Nächte mit ihr in ihrer Wohnung in der Innenstadt verbringen. Meine Mutter war nicht ihr übliches strenges Ich. Nachdem sie mehrere Tage von zu Hause weg war, fragte sie mich kein bisschen. Ich glaube, es hatte viel damit zu tun, dass meine ältere Schwester Katrina mich bedeckte. Sie verbrachte genauso viel Zeit bei Ronnie wie ich. Sie und Ronnies Assistentin Mel haben sich zusammengetan. Letzte Woche hatte Katrina eine Einladung von Ronnie bekommen, dass sie und ich während der...

162 Ansichten

Likes 0

Entscheidungen Entscheidungen

Es gibt viele Male in Ihrem Leben, in denen Sie mit Entscheidungen konfrontiert werden, die erhebliche Konsequenzen haben. Einige sind natürlich wichtiger als andere, aber jeder von ihnen wird einen großen Einfluss auf die Richtung Ihres Lebens haben. Als ich mich herauszog und über ihren ganzen Bauch strich, fragte ich mich, ob ich die richtige Entscheidung getroffen hatte. Sie schlang ihre Beine um mich, packte meinen Nacken, zog mich nach unten und küsste mich leidenschaftlich... Offensichtlich hatte sie keine Angst vor der Situation. Aber vielleicht bin ich zu weit gegangen. Vielleicht sollte ich ein bisschen zurückgehen und Ihnen die Umstände der...

226 Ansichten

Likes 0

Meine Wünsche, Bedürfnisse und Wünsche

Ich habe dich seit über fünfzehn Jahren nicht mehr persönlich gesehen, aber ich sehe dich Tag und Nacht in meinen Träumen. Ich denke an die eine Nacht, die wir zusammen hatten, und wie ich das wieder gutmachen möchte. Ich war jung und unerfahren, als wir an diesem Abend zusammen waren. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, also tat ich nichts. Ich möchte das aus deinem Gedächtnis löschen und mit dir ein neues machen, das dich jedes Mal zum Lächeln bringen wird, wenn du daran denkst. Ich will dich. Ich brauche dich. Ich möchte wirklich bei dir sein. Ich habe diese...

254 Ansichten

Likes 1

Mein erstes Mal mit April

April traf ich zum ersten Mal mit 16 Jahren. Wir waren zusammen in der Blaskapelle unserer High School, sie war so alt wie ich, aber sie hatte schon riesige Titten. Ich schwöre, es müssen mindestens DDs gewesen sein. Allein der Gedanke an sie reichte aus, um masturbieren zu können, was ich in diesem Alter viel tat. Wir waren gute Freunde, aber ich konnte nie den Mut aufbringen, sie um ein Date zu bitten. Wenn ich die Eier dazu hätte, hätte ich das nicht nur, weil sie das beste Rack hatte, das ich je gesehen habe, und nicht, weil ihr Arsch ungefähr...

205 Ansichten

Likes 0

DU BIST EINE SEHR AUFREGENDE FRAU LIZ

Sie trug ein schwarzes Hemd von mir, High Heels und ihr Lieblingsparfüm. Das Shirt saß auf ihren Schultern und war vollständig geöffnet und zeigte ihren üppigen Körper und ihre erigierten Brustwarzen. Sie hatte ihre prächtigen Beine weit geöffnet, als sie sich auf meine Bitte hin mit einem Vibrator befriedigte. Ihr Gesichtsausdruck zeigte, dass sie sich offensichtlich amüsierte, während ich zusah. Am Vortag hatte sie mich angerufen und gefragt, ob ich einige Jobs hätte, die sie für mich erledigen könnte, um einige Rechnungen zu bezahlen. In der Vergangenheit hatte sie ähnliche Anfragen gestellt und ich hatte sie fürs Bügeln und Putzen bezahlt...

218 Ansichten

Likes 0

Der Rentnerclub (12)

Andie stand auf und wir schlangen unsere Arme umeinander. „Lass uns ins Bett gehen“, flüsterte ich. Ihre Antwort war ein leises Stöhnen und wir drehten uns beide um, während sie nach ihrer Handtasche griff. Als wir ankamen, fragte ich sie: Ich würde dir gerne eine Freude machen, mein Liebling. Ich schob sie sanft auf das Bett zurück und begann dann mit meinen Händen an ihren Beinen hoch und runter zu gleiten. Ich griff nach ihrer Hosenschnalle und dem Reißverschluss und öffnete sie und griff nach der Taille ihrer Hose. Ich wusste nicht, was mich erwarten würde, da sie sagte, dass sie...

184 Ansichten

Likes 0

Der Ritter und der Akolyth Buch 3, Kapitel 8: Nekromantische Gefahren

Der Ritter und der Akolyth Buch 3: Barbarische Leidenschaft Kapitel Acht: Nekromantische Gefahren Von mypenname3000 Copyright 2016 Hinweis: Vielen Dank an B0b für das Lesen der Beta-Version. Thrak – Ruinen von Murathi, Die Föderation von Larg Bist du sicher, dass es dir gut geht? fragte Faoril, als sie meine Schultern rieb. Der Stein sah schwer aus. „Gut“, seufzte ich und genoss die Art und Weise, wie ihre Finger meine Schultern massierten, um die Spannung zu lösen. „Es war nur ein flüchtiger Schlag. Der blaue Fleck pocht kaum.“ „Sie müssen vorsichtig sein“, fuhr Faoril fort. Ihre Finger gruben sich tief in die...

252 Ansichten

Likes 0

Ehre der Pflicht

Ich spürte, wie die kalte Brise über mein Gesicht strich und meine Knie das Brennen in meinen Waden, als ich schneller den Gehweg hinunterlief. Nur etwa anderthalb Meilen von meinem Haus entfernt begann ich gerade meinen nächtlichen Lauf, froh, dass der Sommer zurück war. Ich hasste Winter, weil ich mehr Zeit in einem Fitnessstudio verbrachte oder während der wärmeren Stunden des Tages trainierte. Das einzig Schlimme war, dass ich irgendwie verärgert war, wenn ich daran dachte, nichts Schlimmes und Spaß würde jemals passieren, wenn ich spät in der Nacht unterwegs war. Ich habe in Utah gelebt, um Gottes willen! Ich war...

222 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.