HSA-033 TEST-001

1.1KReport
HSA-033 TEST-001

--------------------------------------------------- -------------------------------------------------

Kommentar des Autors: Welp Jungs und Mädels, ich versuche ein neues Format mit dieser von SCP-Protokollen inspirierten Geschichte, ich bin nicht sehr erfahren mit dem SCP-Inhalt oder dem Schreiben im Allgemeinen, aber ich wollte hauptsächlich wissen, ob euch die Idee gefällt it, jeder Rat oder Kommentar wird sehr geschätzt!

--------------------------------------------------- -------------------------------------------------

Artikel: HSA-033

Objektklasse: Euklid

Sicherheitsmaßnahmen: HSA-033 soll in einer ausreichend großen verstärkten Zelle festgehalten werden, weitere Tests sind erforderlich.

Beschreibung: Eine Kreatur, die einem Gürteltier ähnelt, hat einen Panzer mit Stacheln, die ihren gesamten Rücken bedecken.

Es hat 4 Extremitäten, 2 Arme und 2 Beine, die Arme enden in kneifenartigen Händen mit 3 harten Keratinfingern. Hinweis: Der Forscher □□□□ □□□□□ gibt an, dass HSA-033 der Figur „Rammus“ aus einem beliebten Videospiel ähnelt.

Wenn es aufgeregt oder gestresst ist, nimmt HSA-033 eine kugelähnliche Form an, die in sich selbst zusammenläuft, Stacheln hinterlässt, die überall um ihn herum zeigen, und beginnt, um seine Zelle zu rollen. Wenn es nicht zufrieden ist, eskaliert das Verhalten, HSA-033 wird dann kontinuierlich beschleunigen und lächerliche Geschwindigkeiten erreichen und aggressiv durch die Zelle hüpft, ohne dabei viel Geschwindigkeit zu verlieren, wird HSA-033 unter diesen Bedingungen als extrem gefährlich angesehen und kein Personal sollte eingelassen werden, bis es sich beruhigt hat.

Zusätzliche Daten:

-Geschlecht: Unbekannt

-Höhe: 100 cm

-Masse: 45 kg

-Verhalten: gefährlich bei Stress oder Aufregung, ansonsten scheinbar sicher, TESTS AUSSTEHEN.

-Sexuelles Verhalten: AUSSTEHENDE TESTS.

- Genitalien: Keine offensichtlichen Genitalien durch Beobachtung erkennbar, AUSSTEHENDE TESTS.

################################################## #######

#######################TEST-001######################## ##

################################################## #######

Datum: 22.03.□□□□

Zeit: 11:03

Fahren Sie mit Test-001 auf HSA-033 fort

Protokoll: Das Forschungsteam wird ohne direkten Personalkontakt mit HSA-033 interagieren.

»»»HSA-033 ist in einem beruhigten Zustand und geht langsam um die Zelle herum.

»»»HSA-033 Grundbelastungslevel gemessen mit ca. 46%

Forschung: „Mit elektrischen Entladungen an der Zelle fortfahren“

»»»HSA-033 zeigt deutlichen Schock und Wut als Reaktion, HSA-033 befindet sich in einem aggressiven Zustand und stößt wütend durch die Zelle.

ᗘᗘᗘ Stress bei 90% ᗛᗛᗛ

Recherche: „Setze 4 Basketbälle im Gehege auf“

»»»HSA-033 durchbohrt und zerstört blitzschnell 2 der Basketbälle, inspiziert dann einen weiteren mit seiner Zange und zerstört ihn nach Druck leicht, nach einiger Zeit nähert sich HSA-033 dem letzten Ball und bewegt ihn vorsichtig herum, zeigt dann spielerisches Verhalten mit dem Ball.

ᗘᗘᗘ Stress zurück auf das Ausgangsniveau ᗛᗛᗛ

**TESTDATEN**: HSA-033 kann beruhigt werden, indem Spielzeug in seinem Gehege eingesetzt wird, mit dem es interagieren kann, möglicherweise sind mehrere Spielzeuge erforderlich, weitere Tests sind erforderlich, um die Spielzeugpräferenz festzustellen.

**Zeit: 11:20**

Recherche: „Setze 1 Sexpuppe im Gehege ein“

»»»HSA-033 bemerkt die Puppe sofort und nähert sich ihr, nachdem sie sie inspiziert hat, kehrt dann zurück, um weiter mit dem Ball zu spielen.

Recherche: „Verteilen Sie Aphrodisiakum-Gas, fangen Sie an, Pornos über die Lautsprecher zu spielen“

»»»Es hat eine deutliche Wirkung auf HSA-033, nachdem sie sich kurz nach der Quelle des Geruchs umgesehen hat, geht HSA-033 zurück zur Puppe, um sie näher zu inspizieren, steht über der Puppe, HSA-033 beginnt, ihre Oberfläche zu streicheln, Dann bewegt HSA-033 seine Zange auf der Suche nach etwas um den Körper herum, nachdem sie den Schrittbereich gefunden hat, öffnet HSA-033 die Beine der Puppe und führt eine Zange in ihre Vagina ein. Scheinbar frustriert bewegt HSA-033 die Puppe zur Seite und ignoriert den Ball und geht Geruch um das Gehege herum.

**TESTDATEN**: Aphrodisiakumgas und Stöhnen scheinen HSA-033 zu erregen, HSA-033 zeigt ein klares Interesse an der weiblichen Anatomie, scheint aber durch mangelnde Wärme, Bewegung oder das Leben in einer Sexpuppe entmutigt zu sein. In einem aufgeregten Zustand ignoriert HSA-033 spielerische Aktivitäten.

ᗘᗘᗘ Stress bei 60% ᗛᗛᗛ

**Zeit: 11:28**

**HINWEIS**: Es wird entschieden, eine Testperson zum Test mitzubringen, da Sexpuppen nicht funktionieren.

Forschung: „Versuchssubjekt TS-128 in den verstärkten Glasraum parallel zur Zelle bringen“

—----------------------------------------------

Testsubjekt-De***********:

Codename: TS-128

Richtiger Name: María Flores

Geschlecht Weiblich

Höhe: 158 cm

Masse: 52 kg

Alter: 24

Beschreibung: Abgeleitet, um am 02.03.□□□□ als Sexobjekt zu arbeiten, aufgrund ihres attraktiven Körpers und ihrer attraktiven Gesichtszüge, Sexerfahrung als gering eingelöst, weitere Ausbildung könnte erforderlich sein.

Merkmale:

Mexikanischer Abstammung, braunes Haar, schwarze Augen, durchschnittliche Körperfarbe, D-Cup-Brüste, runde, feste Gesäßmuskeln.

—----------------------------------------------

»»»Nachdem sie TS-128 in den Parallelraum gelegt hat, streift sie eine Weile umher, bevor sie sich auf HSA-033 fixiert, da dies ihre erste Erfahrung mit einem HSA ist, sie zeigt offensichtliche Überraschung, Angst und bleibt an Ort und Stelle, wenn da nicht wäre Training, das sie in den vergangenen Wochen absolviert hat, hätte sie auf der Stelle einen Zusammenbruch gehabt.

»»»HSA-033 näherte sich ihr langsam, nachdem es 2 Meter vom Glas entfernt war, stand es für ein paar Minuten still, an diesem Punkt hielt es die Forschung für angebracht, den Test fortzusetzen.

Recherche: „TS-128 entfernt Ihre Uniform“

»»»TS-128 beginnt sich auszuziehen, HSA-033 scheint nicht darauf zu reagieren, dass sie ihr Oberteil auszieht und ihre Brüste entblößt, aber als sie ihre Hose und Unterwäsche auszieht, bemerkt HSA-033 ihre entblößte Vagina und Boden und nähert sich weiter dem Glas, das sie trennt. HSA-033 ist jetzt gegen das Glas, TS-128 nur 3 Meter entfernt, völlig nackt.

**TESTDATEN**: HSA-033 zeigt eine Anziehungskraft auf die freiliegende Vagina und den Po, nicht auf Brüste oder Gesicht.

Recherche: „TS-128, Sie sollen am Rand der Plattform neben sich sitzen, mit Blick auf HSA-033, legen Sie Ihre Arme an Ihre Seiten und öffnen Sie Ihre Beine, machen Sie Ihre Vagina für HSA-033 deutlich sichtbar.“

»»»Danach wirkt HSA-033 umso konzentrierter.

**Zeit: 11:35**

Forschung: „TS-128, beginne zu masturbieren, wie du es für richtig hältst, bemühe dich, dein Stöhnen zu übertreiben und deine Vagina für HSA-033 sichtbar zu halten.“

»»»TS-128 schaute mit einem perplexen Blick in die Kamera, nach einigen Momenten begann sie zu tun, was ihr gesagt wurde, sie hielt den Standplatz auf der Plattform und begann mit ihrer rechten Hand, ihre Klitoris zu massieren, deutlich verstört von HSA-033 oder die Kamera, sie blickte immer wieder an die leere Decke ihres Zimmers.

»»»Nach 5 Minuten schneller runder Bewegungen über ihrer Klitoris ist sie sichtlich erregt, ihre Vagina feucht, sie stöhnt laut, hallt durch den Raum und durch das Glas, HSA-033 lauscht aufmerksam, während sie frustriert auf die Vereinigung geht zwischen seinen Beinen ist etwas zu sehen, das aussieht wie ein Penis, der aus einer Art Schlitz herausragt, er darf nicht länger als 2 cm sein.

»»»TS-128 hat den Penis noch nicht bemerkt.

**TESTDATEN**: HSA-033 hat einen Schlitz im Schrittbereich, nach ausreichender Stimulation und Erregung tritt allmählich etwas Penisähnliches daraus hervor, erhebliche Erregung erforderlich, MEHR TESTS ERFORDERLICH, HSA-033 wird jetzt als MÄNNLICH klassifiziert, Geschlecht kann sich bei Bedarf ändern.

ᗘᗘᗘ Stress bei 70% ᗛᗛᗛ

**HINWEIS**: Unter Ausnutzung der klaren Erregung von HSA-033 bei TS-128 wird ein zweiter Versuch mit einer Sexpuppe durchgeführt.

**Zeit: 11:40**

Recherche: „TS-128, masturbiere weiter, du darfst nicht zum Höhepunkt kommen, bis du dazu aufgefordert wirst.“

Forschung: „Setzen Sie 1 Sexpuppe ein, die TS-128 am besten ähnelt.“

»»»Als die Sexpuppe in der Nähe von HSA-033 den Boden berührt, ändert sie sofort ihren Fokus und nähert sich der Puppe, HSA-033 hebt dann die Puppe leicht an den Beinen, bewegt sie gegen das Glas und sieht TS- 128 selbst kräftig masturbiert, sieht der Penis jetzt aus, als wäre er 4 cm lang.

»»»HSA-033 platziert seinen Körper zwischen den Beinen der Puppe, in einer Art angehobener Missionarsstellung, dann macht er, einem Presslufthammer sehr ähnlich, 20 Stoßbewegungen in 2 Sekunden, der Penis dringt nicht in die Vagina der Puppe ein und bewegt sich in der Vagina Luft statt.

»»»HSA-033 passt die Puppe wieder näher an seinen Körper an, nachdem er einige Zeit auf ihren Schritt herabgesehen hat, nimmt er die Stoßbewegungen wieder auf, in Stößen mit atemberaubender Geschwindigkeit, HSA-033 hämmert weiter auf den Schritt der Puppe, ohne ein Ziel zu finden, HSA-033 bemüht sich nicht, seinen Penis anzupassen, sondern verlässt sich auf sein reines Glück, um erfolgreich eindringen zu können.

**Zeit: 11:46**

»»»Nach vielen Versuchen scheint der Penis von HSA-033 jetzt 8 cm lang zu sein, als plötzlich einer seiner Stöße rücksichtslos in die Puppe eindringt, setzt HSA-033 dann seine Presslufthammer-Bewegungen fort, obwohl es aufgrund dessen schwer zu erkennen ist Durch die schiere Geschwindigkeit der Penetrationen führt HSA-033 bei jedem Stoß den gesamten Schaft ein und paart sich unerbittlich mit der Puppe.

»»»TS-128 scheint Mühe zu haben, ohne Höhepunkt weiter zu masturbieren.

**TESTDATEN**: HSA-033 paart sich mit atemberaubender Geschwindigkeit, es macht Stöße von Penetrationsbewegungen mit einer Geschwindigkeit von etwa 10 Stößen pro Sekunde, die einem Presslufthammer sehr ähneln, Genauigkeit scheint kein Problem zu sein, stattdessen verlässt man sich auf pure Glück, sein Loch zu finden und seinen Partner zu durchdringen.

**Zeit: 11:52**

»»»Da TS-128 ohnehin kurz vor dem Höhepunkt steht, bekommt sie den Auftrag.

Forschung: „TS-128, Sie dürfen einen Orgasmus haben, halten Sie Ihren Körper und Ihre Vagina in jedem Moment in Richtung HSA-033.“

»»»In TS-128 gibt es keine Spur von Scham mehr, sie ist stattdessen voller Lust und verzweifelt nach etwas Erleichterung nach so viel Kanten an ihrem Ende, in diesem Moment senkt sie ihren Kopf zurück und konzentriert sich auf die Stimulation ihre Klitoris, mit schnellen Bewegungen erreicht sie einen Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt, ihr ganzer Körper gibt nach, sie fällt mit dem Rücken auf die Plattform, immer noch masturbierend, während ihr Körper sich verkrampft, nach 30 Sekunden ununterbrochenem Orgasmus hat sie keine Kraft mehr und liegt bewegungslos da ein paar Minuten, bis sie einen Splitter davon wiedererlangt.

»»»Dies hat die Erregung von HSA-033 noch weiter vorangetrieben, seine Bewegung beschleunigt und die Puppe ohne viel Rücksicht auf ihre Integrität verwüstet. An diesem Punkt macht es beträchtliche Geräusche gegen das Glas und erregt die Aufmerksamkeit von TS-128.

»»»TS-128 hebt langsam ihren Kopf und schaut zwischen ihre Brüste, sie bemüht sich, den Rest ihres Körpers zu heben, an diesem Punkt kann sie sehen, wie der Kopf der Sexpuppe in einem höchst unnatürlichen Winkel gegen das Glas geschmettert wird, Schockiert davon gewinnt TS-128 etwas von ihrer Fassung zurück und schafft es, sich wieder hinzusetzen, Angst und Ekel sind die einzigen Emotionen, die jetzt in ihrem Gesicht zu sehen sind, jetzt hören wir TS-128s erste Worte.

TS-128: „Oh mein lieber Herr, nein, nein, nein …“

»»»HSA-033 zeigt deutliches Unbehagen, da TS-128 aufgehört hat zu masturbieren, die Frequenz seiner Stöße reduziert, bis zu dem Moment, in dem es die Sexpuppe genau dort fallen lässt und dann, was einen deutlichen Schlag auf den Boden erzeugt, dies bringt TS- 128 zu einer Panikattacke, und sie geht zur Tür rennend.

»»»Der Penis von HSA-033 scheint 14 cm lang zu sein, zieht sich aber schnell zurück.

TS-128: „Öffne die Tür! Bitte bitte!"

»»»TS-128 hyperventiliert und schlägt mit beiden Armen gegen die Tür, die Forschung versucht nicht, die Situation zu erklären, es gibt keinen Weg, und seit TS-128 aufgehört hat zu masturbieren, scheint HSA-033 den größten Teil seiner Erregung verloren zu haben, sein Penis ist nicht mehr sichtbar.

»»»Sicherheit betritt den Glasraum und holt TS-128, immer noch nackt.

**Zeit: 11:56**

ᗘᗘᗘ Stress bei 80% ᗛᗛᗛ

»»»HSA-033 verfällt in Aufregung und fängt an, rund um seine Zelle zu hämmern, kein Spielzeug scheint ihn zu beruhigen, aber er macht nichts kaputt, sondern zielt nur auf die Wände seines Geheges, scheint nur Aphrodisiakum zu sein um es noch schlimmer zu machen.

»»»Angesichts der offensichtlichen Frustration von HSA-033 nach dem Abrufen der gegebenen visuellen Reize wird angenommen, dass HSA-033 in der Lage ist, einen Höhepunkt zu erreichen, und das Beenden einer Paarungssitzung, ohne dies zu tun, bringt ihm immenses Unbehagen.

**TESTDATEN**: HSA-033 kann sich bei ausreichenden visuellen Reizen mit einer Sexpuppe paaren, kommt jedoch nicht zum Höhepunkt, HSA-033 ist nach einer unbefriedigenden Paarungssitzung extrem frustriert und kann sich nicht beruhigen konventionelle Methoden.

**Zeit: 12:24**

»»»HSA-033 scheint sich endlich beruhigt zu haben, sein neuer Grundstress liegt bei 54%

»»»Erfolg der Testsitzung als UNKLAR eingestuft, neue Priorität gesetzt: Schaffung der geeigneten Bedingungen und des erforderlichen Trainings, um eine Paarung zwischen HSA-033 und einer Testperson zu ermöglichen, HSA-033 muss in der Lage sein, während dieses Geschlechtsverkehrs in einem Safe zum Höhepunkt zu kommen und zurückhaltende Weise.

**TEST ABGESCHLOSSEN**

################################################## #######

#######################ENDE DES TESTS######################

################################################## #######

Ähnliche Geschichten

Meine geile Mutter PRT1

Kapitel eins: „Walter!“ Patty strich sich ihr langes, welliges blondes Haar aus den Augen und starrte wütend auf die Schlafzimmertür ihres Sohnes. „Walter, ich weiß, was du da drin machst! Das bin ich absolut Ich habe es satt, dir jeden Tag in deinem Zimmer beim Wichsen zuzuhören! Walter, hörst du? Ihr jugendlicher Sohn antwortete nicht. Das rhythmische Pochen ging weiter lauter denn je, das Geräusch des gegen die Wand schlagenden Kopfteils als Walter eifrig auf seinen Schwanz einschlug und seine Faust auf und ab schlug steifer, schmerzender Schwanz. „Walter!“ Patty fluchte und klopfte wütend an die Tür. Sie war vierunddreißig und...

178 Ansichten

Likes 0

Wow

Es war ungefähr zwei Monate her, dass ich die Schule gewechselt hatte und in meine neue Nachbarschaft gezogen war. Ich war nicht das am besten aussehende Kind, aber ich denke, es stimmt, dass die Persönlichkeit am wichtigsten ist, weil ich viele Freundinnen und Freundinnen hatte. Es war ein weiterer langweiliger Sonntagnachmittag, als ich ein Klopfen an der Tür hörte. Da ich schlief, stand ich träge auf und ging zur Tür. An der Tür stand eine meiner Freundinnen Tabatha oder kurz Tabby. Wir unterhielten uns eine Weile an der Tür und dann bat ich sie herein. Wir gingen in mein Zimmer und...

1.1K Ansichten

Likes 0

Frankenmom; oder: Meine Mutter Frank

Frankenmom; oder: Meine Mutter Frank EINFÜHRUNG: Mutter verbringt das Wochenende im Schlafsaal ihres Sohnes und die Dinge passieren ganz anders ... Als Erstsemester war der einzige verfügbare Kunstkurs natürlich das Äquivalent von Zeichnen 101. Es gab keine Prüfungen. An dem Tag, als mir gesagt wurde, ich solle ein Zugpferd in der Zwei-Punkt-Perspektive darstellen, rief ich unter Tränen meine Mutter an und flehte sie an, mich von dieser schlechten Entscheidung zu befreien. Mama, die pragmatisch war, lehnte ab und tröstete mich mit dem Rat, mir mehr Zeit zu lassen. Bald darauf änderte sich mein Schicksal an der Universität. Ich erwischte einen Flyer...

162 Ansichten

Likes 0

DU BIST EINE SEHR AUFREGENDE FRAU LIZ

Sie trug ein schwarzes Hemd von mir, High Heels und ihr Lieblingsparfüm. Das Shirt saß auf ihren Schultern und war vollständig geöffnet und zeigte ihren üppigen Körper und ihre erigierten Brustwarzen. Sie hatte ihre prächtigen Beine weit geöffnet, als sie sich auf meine Bitte hin mit einem Vibrator befriedigte. Ihr Gesichtsausdruck zeigte, dass sie sich offensichtlich amüsierte, während ich zusah. Am Vortag hatte sie mich angerufen und gefragt, ob ich einige Jobs hätte, die sie für mich erledigen könnte, um einige Rechnungen zu bezahlen. In der Vergangenheit hatte sie ähnliche Anfragen gestellt und ich hatte sie fürs Bügeln und Putzen bezahlt...

1.8K Ansichten

Likes 0

Margos eigene Geschichte 2 - Carlo

Wir begannen uns zu küssen und natürlich ließ ich ihn meine Brüste streicheln. Ich war mir nicht sicher, wie viel er über meine Bereitschaft wusste, andere Dinge zu tun, aber er legte seine Hand auf mein Bein und ich erlaubte ihm, unter meinen Rock zu greifen und meinen Oberschenkel am Rand meines Höschens zu reiben. Da drehte ich mich leicht um und legte meine Hand auf die Beule in seiner Hose. Seine Atmung beschleunigte sich, als ich ihn dort kräftig rieb. Er nahm das natürlich als Erlaubnis, mit meiner Muschi zu spielen, zuerst an der Außenseite meines Höschens und dann durch...

1.6K Ansichten

Likes 0

Alices wahre Abenteuer -Prolog-_(1)

Alices wahre Abenteuer – Prolog - KEIN richtiger Sex in diesem Kapitel, aber in zukünftigen Kapiteln wird es viel geben. Ich blieb Jungfrau bis................ Jeder ist 18 oder älter in diesem Abenteuer. Ich kann das genaue Alter nicht angeben, aber sie sind alle 18 und älter. Seit ich achtzehn war, wurde ich von meiner Tochter Barbara dazu überredet, meine Geschichte zu schreiben. Ich hoffe, Ihnen gefällt das erste Kapitel meines Abenteuers. Mein Leben hat sich 1974 komplett verändert und mit 41 halte ich mich immer noch in Form. 1974 war ich das älteste von zwölf Kindern. Meine elf Brüder waren entweder...

948 Ansichten

Likes 0

Meinen Kollegen schädelficken_(1)

Lassen Sie mich nur sagen, dass ich ein verheirateter Mann bin. Ich habe eine reizende Frau mit einem Vorbehalt – kurz nachdem wir geheiratet hatten, fand ich heraus, dass sie in der Highschool von ein paar ihrer männlichen Freunde gangbanged wurde. Lassen Sie mich auch versichern, dass dies nichts an meinen Gefühlen für sie geändert hat, sondern nur an meiner Verpflichtung, monogam zu bleiben. Mit anderen Worten, ich mache meinen Scheiß, wenn meine Frau nicht hinschaut. Ich werde mich kurz fassen, denn das ist eine wahre Geschichte, und solche Geschichten sind immer kurz. Da war dieses versaute, jüdische Mädchen bei meiner...

611 Ansichten

Likes 0

Der Sexshop – Geschichte 16

Erstens, mein Name ist Lucy und ich bin 24, 1,75 Meter groß, habe langes, dickes blondes Haar, 32b Brüste und wog damals etwa 110. Die meisten Leute würden sagen, dass ich gut gebaut bin, mein Ex hat immer gesagt, ich sei gut fickbar. Es fiel mir nicht schwer, Jungs zu finden. Sie kamen einfach zu mir und es fiel mir schwer, Nein zu sagen. Jung, alt, gutaussehend, hässlich, dünn oder dick. Wenn sie einen Schwanz hatten, brauchte ich ihn in mir. Ich arbeitete seit etwas mehr als vier Monaten im Bordell und fickte immer noch Faiths Vater, wenn er geschäftlich nach...

529 Ansichten

Likes 0

Anna erziehen (Teil 1)_(0)

Anna war 15, obwohl ihre Familie immer sagte, sie sähe aus wie 19, mit langen blonden Haaren, haselnussbraunen Augen und einer schlanken Figur von 1,70 Meter Größe und 38D-Brüsten, die sie ihrer Mutter nachempfunden hatte. Obwohl Anna eine frühe Entwicklung war, war sie immer schüchtern und unsicher in Bezug auf ihren Körper. Da sie die Größte in ihrer Klasse war, wurde sie immer für die Witze und Neckereien ihrer Klassenkameraden hervorgehoben. Nur wenn sie zu Hause war, konnte sie sich wirklich entspannen und ganz sie selbst sein. Die meiste Zeit schaute sie mit ihrer Familie fern oder, wenn gerade nichts lief...

288 Ansichten

Likes 0

Krieg gegen Geminar Teil 3

Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, diesen Teil der Geschichte herauszubringen. Mein Laptop ist abgestürzt und musste repariert werden. Ich hoffe, das Warten hat sich gelohnt. Ich habe versucht, dies so schnell wie möglich herauszubringen, damit ich möglicherweise ein paar Fehler übersehen habe, also entschuldige ich mich im Voraus. Ich wachte auf, mein Kopf drehte sich und es klingelte in meinen Ohren. Ich hatte das Gefühl, dass mich jemand beobachtete und dann kam es wie eine Flutwelle zu mir zurückgerauscht. Ich wurde von dem rothaarigen Mädchen in dem seidigen Body angegriffen, als ich mit der Königin sprach...

1.8K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.